Vorstand

Dr. Angelika Brandl-Naceta-Susic
Vorsitzende

„Mich begeistert seit 15 Jahren die Idee des Deutschen Zahnärzte Verbandes, denn im DZV steht das gelebte Engagement für die Kollegen im Vordergrund. Der Beirat bietet das kollegiale Forum für Informationsaustausch und lösungsorientierte Diskussionsrunden zwischen Basis und Vorstand. Im Bedarfsfall sind wir durch unsere Struktur extrem schnell handlungsfähig, um unsere Kollegen genau dort zu stützen, wo aktuelle Probleme belasten. Dadurch helfen wir, Freiräume zu schaffen für die eigentliche tägliche Aufgabe, nämlich die qualifizierte zahnmedizinische Versorgung  unserer Patienten. Wir im Vorstand sind Teil dieser Basis, denn wir haben täglich in unseren eigenen  Praxen die gleichen Aufgaben zu lösen. Diese Arbeit für die Kollegen macht Sinn und deshalb engagiere ich mich aus voller Überzeugung mit Kraft und Freude im Deutschen Zahnärzte Verband e. V.“


Dr. Stephan Kranz
1. stv. Vorsitzender

„Seit Gründung des DZV bin ich dabei. Weil ich zutiefst davon überzeugt bin, dass die starke Idee der regionalen Zusammenschlüsse der Zahnärzte ein wichtiger Teil unserer politischen Wahrnehmung ist.“


Dr. Christina Levin
2. stv. Vorsitzende

"In der Praxis sind wir alleine für Alles verantwortlich. Durch die Vernetzung im DZV können wir als Gruppe Stärke zeigen und unsere Zukunft mitbestimmen. Dafür ist unser Engagement im DZV so wichtig."


Christian Sternat
Beisitzer

„Den DZV und seine Ziele für eine weitere Generation attraktiv und verständlich zu machen ist meine Motivation. Nur so können wir unsere Zukunft kollegial und Eigenverantwortlich gestalten.“


Dr. Patrick Bruns, MOM, M.Sc.
Vorsitzender des Beirats

"Mitglied zu sein im DZV heißt Mitmachen - zum Beispiel auch in der Regionalinitiative, die wertvolle Impulse gibt für den Praxisalltag. Für mich besonders wichtig ist, dass wir über die Regionalinitiativen im DZV auf lokaler Ebene vernetzt sind. Über regelmäßige Treffen im Beirat können Informationen verbreitet und gemeinsam Strategien entwickelt werden. Ein echtes Plus für Mitglieder des DZV"


Dr. Torsten Sorg
stv. Vorsitzender des Beirats

"Warum ich mich hier ehrenamtlich engagiere? Der DZV vereint Kolleginnen und Kollegen quer durch unseren Berufsstand. Mit ihnen gemeinsam kann ich die Interessen der Zahnärztinnen und Zahnärzte viel besser vertreten."


ZA Martin Hendges
Ehrenvorsitzender

"Das sich im stetigen Wandel befindende Gesundheitssystem erfordert heute mehr denn je eine starke Selbstverwaltung. Insbesondere das funktionierende Zusammenspiel von Körperschaften und außerkörperschaftlichen Verbänden ist ein Garant für eine erfolgreiche Vertretung der zahnärztlichen Interessen. Eine wichtige Säule verkörpert dabei der DZV mit seinen regionalen Strukturen, der seit Gründung des Verbandes auch vor allem die wirtschaftlichen Interessen seiner Mitglieder vertritt. Daneben steht vor allem der Zusammenhalt der Kollegenschaft vor Ort im Vordergrund, der nicht zuletzt dafür sorgt, dass selektivvertragliche Strukturen im zahnärztlichen Sektor bis heute keine große Bedeutung erlangt haben."

Startseite Kontakt Datenschutz Impressum © 2017 by DZV e.V.