Archiv ADP Medien Aktuell 2019

adp-medien.de "aktuell": 30.12.2019

Steuerliche Änderungen ab Januar 2020
Einige wichtige Neuregelungen im Überblick

Kinderfreibetrag und Grundfreibetrag steigen
Der steuerliche Kinderfreibetrag steigt zum 1. Januar 2020 auf 7.812 Euro. Auch für Erwachsene steigt der Grundfreibetrag in 2020 auf 9.408 Euro. Auf diesen Teil des Einkommens muss keine Einkommensteuer gezahlt werden. Die Bundesregierung entlastet Familien damit um rund zehn Milliarden Euro jährlich. Die nächste Kindergelderhöhung erfolgt am 1. Januar 2021.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 30.12.2019

Ansprüche gegen ein Bewertungsportal
Differenzierte Rechtsprechung

Das Oberlandesgericht Köln hat als Rechtsmittelinstanz über den Löschungsantrag und Unterlassungsanträge eines Oralchirurgen gegenüber einem Bewertungsportal entschieden (OLG Köln, Urt. v. 14.11.2019, Az.: 15 U 126/19). ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 29.12.2019

Umsatzsteuer – Änderungen beim Kleinunternehmer ab 2020
Vor- und Nachteile der Regelung

Information unseres Kooperationspartners Zahnärzte für Niedersachsen e.V. (ZfN):
Praxen mit geringen umsatzsteuerpflichtigen Einnahmen (bspw. im Rahmen des Eigenlabors oder bei Gutachten) soll kein übermäßiger bürokratischer Aufwand entstehen. Deshalb gibt es die Kleinunternehmer-Regelung. Der Kleinunternehmer-Status ist dabei an die Höhe des steuerpflichtigen Umsatzes gekoppelt. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 29.12.2019

Rechtsmittel gegen Honorarmitteilungen
BSG setzt Maßstäbe

Das Bundessozialgericht hat im Rahmen einer Revision (Rechtsmittelverfahren) nochmals seine Auffassung zum Rechtscharakter von Mitteilungen der KÄV/KZV dargelegt (BSG, Beschl. v. 11.09.2019, Az. B 6 KA 24/18 B). Das hat Relevanz für mögliche Rechtsmittel. Es gelten folgende Maßstäbe:   ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 28.12.2019

Häufung von Behandlungsfehlern als Beweisnachteil
Rechtsinfo der Kanzlei heller::kanter Rechtsanwälte

Das Landgericht Frankfurt (Oder) (Urt. v. 01.12.2019, Az. 11 O 309/11) hat einen Fall entschieden, in dem aufgrund der Häufung von Behandlungsfehlern ein grober Behandlungsfehler anzunehmen war. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 27.12.2019

Wesentliche Änderungen durch Neufassung der GoBD
Anpassungen ab 2020

Am 11.07.2019 wurden die GoBD (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff) aktualisiert und moderat angepasst (BMF-Schreiben, Az. IV A 4 – S-0316 / 19 / 10003 :001). Die Regelungen gelten erstmals für Kalenderjahre, die ab dem 01.01.2020 beginnen, können freiwillig aber auch schon früher angewendet werden. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 20.12.2019

KZBV-Forderung umgesetzt: Krankenbeförderung zur (zahn)ärztlichen Behandlung
G-BA beschließt erhebliche Erleichterung

Im letzten Plenum des Jahres hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) gestern die Krankenbeförderung zur ambulanten ärztlichen und zahnärztlichen Behandlung für mobilitätseingeschränkte Versicherte erheblich erleichtert.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 20.12.2019

Existenzgründung: Am liebsten in die Einzelpraxis!
Aktueller InvestMonitor Zahnarztpraxis des IDZ veröffentlicht

Die Übernahme von Einzelpraxen ist die häufigste Form zahnärztlicher Existenzgründung. Dies ist ein zentrales Ergebnis des aktuellen InvestMonitors Zahnarztpraxis des Instituts der Deutschen Zahnärzte (IDZ). ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 19.12.2019

BÄK lässt D-Trust GmbH für elektronischen Heilberufsausweis zu
Noch zwei weitere Anbieter in Sicht

Heute hat die Bundesärztekammer der D-Trust GmbH, einem Unternehmen der Bundesdruckerei, die Zulassung für die Ausgabe des elektronischen Heilberufsausweises der Generation 2 (HBA G2) ausgesprochen.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 18.12.2019

Unternehmerische Nutzung von Gegenständen unter zehn Prozent
Kein Unternehmensbestandteil – kein Vorsteuerabzug

Deutschland kann nach einer Ermächtigung der EU abweichend von der europäischen Mehrwertsteuer-Systemrichtlinie die anfallende Vorsteuer auf Lieferungen und Dienstleistungen, die zu mehr als 90 Prozent für nichtunternehmerische Zwecke genutzt werden, vom Vorsteuerabzug ausschließen. Davon wurde Gebrauch gemacht. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 17.12.2019

Veräußerung einer vermieteten Immobilie
BFH: Komplizierte Voraussetzung für Steuerbefreiung

Werden private Immobilien innerhalb von zehn Jahren veräußert, ist der Veräußerungsgewinn in der Regel steuerpflichtig.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 17.12.2019

Weihnachtsfrieden der Finanzämter
Keine „belastenden Maßnahmen“ bis Jahresende

In der Zeit vom 17. bis 31. Dezember 2019 leiten die Finanzämter in Nordrhein-Westfalen keine belastenden Maßnahmen ein. Die Vereinbarung von Weihnachtsfrieden der Steuerverwaltung haben auch andere Bundesländer getroffen, z. B. Baden-Württemberg, Hessen, Sachsen und Bayern. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 16.12.2019

Mehr Geld für Zahnmedizinische Fachangestellte
Einigung der Tarifpartner – Erste Stufe ab 01.01.2020 wirksam

Ab Januar 2020 erhöhen sich die Tarifgehälter für Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) in Hamburg, Hessen, im Saarland und in Westfalen-Lippe in den ersten drei Berufsjahren um 152,50 Euro und im 4. bis 6. Berufsjahr um 133,00 Euro. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 16.12.2019

Wichtige Differenzierung zwischen Eingriffen und Operationen
Übergangsfrist bei Medizinprodukten

Risikobasierte Einteilung von Eingriffen und Operationen in der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 16.12.2019

Weniger Zahnfüllungen, mehr Z-MVZ…
KZBV-Jahrbuch 2019 mit fundierten Versorgungsdaten

Eine flächendeckende, wohnortnahe und patientenorientierte Versorgung sicherzustellen, ist DIE zentrale Aufgabe der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV). Dafür bedarf es adäquater rechtlicher Rahmenbedingungen, aber auch verlässlicher Zahlen, Daten und Fakten. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 16.12.2019

Wann geht eine Kündigung durch Boten im Hausbriefkasten zu?
Rechtsprechung BAG und BGH / Rechtstipp von ZfN

Rechtstipp unseres Kooperationspartners Zahnärzte für Niedersachsen e.V. (ZfN):
„Eine Willenserklärung wird wirksam, wenn sie dem Adressaten zugestellt worden ist.
Es ist im Einzelfall stets fraglich, wann z.B. eine Kündigung, die das Vertragsverhältnis beendet, dem Arbeitnehmer bzw. Arbeitgeber tatsächlich zugestellt worden ist.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 15.12.2019

PZVD-Tag 2020
„Nicht nur wollen - sondern MACHEN!“

Für den 10. und 11. Januar 2020 lädt die Privatzahnärztliche Vereinigung Deutschlands (PZVD) – Kooperationspartner von adp®-medien – zum 42. Privatzahnärztetag nach Frankfurt am Main ein. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 14.12.2019

Aufstiegsfortbildungs-Förderung
Zahlreiche Verbesserungen vorgesehen

Mit dem Vierten Gesetz zur Änderung des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes (AFBG) will die Bundesregierung die höherqualifizierende Berufsbildung in Deutschland stärken.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 14.12.2019

Kammerwahl Nordrhein
Vorläufige Wahlergebnisse

Aktuelle Kurzmeldung:
Der Hauptwahlleiter für die Wahl zur Kammerversammlung der Zahnärztekammer Nordrhein (ZÄK-NR) hat das vorläufige Wahlergebnis bekanntgegeben. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 13.12.2019

„Unregelmäßigkeiten“ bei Kammerwahl W-L
Streit über Einberufung eines Untersuchungsgremiums

Die Wahl zur Kammerversammlung der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe (ZÄKWL) ist seit diesem Mittwoch abgeschlossen. Offizielle Ergebnisse liegen noch nicht vor.
Wir veröffentlichen zwei weitere Informationen zum Thema „Unregelmäßigkeiten bei der Kammerwahl“ in Fortsetzung unserer Berichterstattung vom 13. November und 5. Dezember 2019: ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 12.12.2019

„InvestMonitor Zahnarztpraxis“
Investitionen bei der zahnärztlichen Existenzgründung 2018

Das Institut der Deutschen Zahnärzte (IDZ) analysiert seit 1984 gemeinsam mit der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank)/Düsseldorf das zahnärztliche Investitionsverhalten bei der Niederlassung.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 11.12.2019

Ärztlicher Bereitschaftsdienst unter 116117
KBV bietet Infomaterial fürs Wartezimmer

Traditionell gehen über die Weihnachtsfeiertage und zum Jahreswechsel die meisten Anrufe beim ärztlichen Bereitschaftsdienst ein. Mit diversen Infomaterialien können Praxen ihre Patienten auf die kostenlose und bundesweit einheitliche Rufnummer „116117 – Die Nummer mit den Elfen“ aufmerksam machen.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 11.12.2019

Zahnbehandlungsangst beim Erwachsenen
Neue S3-Leitlinie veröffentlicht

Erstmals ist nach den Regularien der AWMF (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften) eine S3-Leitlinie zur Epidemiologie, der Diagnostik und Therapie der Zahnbehandlungsangst mit Krankheitswert bei Erwachsenen entwickelt worden. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 10.12.2019

DIE ZA: Voller Einsatz für die Zahnärzteschaft
Jahresrückblick 2019

Information unseres Kooperationspartners DIE ZA:
Gleich mehrere Großprojekte, ein Vorstandswechsel und umfassende Digitalisierungsmaßnahmen sorgten in diesem Jahr für viel frischen Wind bei der ZA.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 10.12.2019

36 Milliarden Euro Wertschöpfung durch Zahnarztpraxen
Neu: Ambulante zahnärztliche Versorgung mit ökonomischem Fußabdruck quantifiziert

Pressemitteilung der Bundeszahnärztekammer (BZÄK):
In Deutschland sind 50.022 Zahnärzte und Zahnärztinnen niedergelassen. Rund 335.000 weitere Personen sind in den Zahnarztpraxen tätig. Auf jeden aktiven Zahnarzt kommen durchschnittlich weitere 4,6 Beschäftigte. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 09.12.2019

Ausschreibung Praktikerpreis der DGPZM
VOCO GmbH neuer Sponsor

Zum vierten Mal schreibt die Deutsche Gesellschaft für Präventivzahnmedizin ihren Praktikerpreis aus, in diesem Jahr mit einem neuen Sponsor. „Wir freuen uns sehr, mit der Firma VOCO GmbH ab 2020 einen neuen Partner gewonnen zu haben.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 09.12.2019

Mehr Transparenz bei MVZ
Beschlüsse der VV der KZV Nordrhein am 07.12.2019 in Düsseldorf

Die Vertreterversammlung (VV) der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Nordrhein (KZV-NR) hat am vergangenen Samstag in Düsseldorf folgende Beschlüsse verabschiedet:
Headline: Stärkung der Transparenz bei zahnärztlichen MVZ und deren Inhabern durch Einführung eines „MVZ-Registers“  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 06.12.2019

SG Hannover: KK soll Implantatversorgung „gewähren“
Zahnlosigkeit durch PAR „seltene Ausnahmeindikation“

Hier die Leitsätze eines bemerkenswerten Urteils (Az.: S 89 KR 434/18) des Sozialgerichts (SG) Hannover (Entscheidung und Begründung im Volltext finden Sie hier):  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 05.12.2019

„Unregelmäßigkeiten“ bei Kammerwahl sollen aufgeklärt werden
Westfalen-Lippe: Kammerversammlung setzt Ausschuss ein

Bei der augenblicklich laufenden Wahl zur Kammerversammlung für die Wahlperiode 2019 bis 2024 der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe (ZÄKWL) reklamierten viele Kolleginnen und Kollegen der Kandidatenlisten ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 05.12.2019

med.dent.magazin ab 2020 bei Quintessenz
Ergänzendes Angebot für junge Zielgruppe

Das med.dent.magazin bekommt ab 1. Januar 2020 eine neue Heimat. Der Quintessenz Verlag (Berlin) übernimmt das bekannte Medium mit Website und monatlichem Newsletter von seinem Gründer Hans-Peter Küchenmeister....[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 04.12.2019

Steigender Punktwert für Zahnersatz und Kronen
KZBV und GKV-Spitzenverband schließen Verhandlungen erfolgreich ab

Erfolgreicher Abschluss der Punktwert-Verhandlungen von Kassenzahnärztlicher Bundesvereinigung (KZBV) und GKV-Spitzenverband bei Zahnersatz und Zahnkronen: ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 04.12.2019

BLUE SAFETY eröffnet neuen Standort in Nürnberg
Expansion: Wasserhygiene gewinnt immer mehr Bedeutung

Aktuelle Information unseres Kooperationspartners BLUE SAFETY: ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 03.12.2019

Spendenaufruf für Flüchtlingsnothilfe in Bosnien-Herzegowina
BZÄK und Stiftung Hilfswerk Deutscher Zahnärzte erbitten Hilfe

Im vergangenen Jahr strandeten über 26.000 Flüchtlinge in Bosnien-Herzegowina. In diesem Jahr sind bereits 30.000 Flüchtlinge ins Land gekommen, so der Hochkommissar der Vereinten Nationen für Flüchtlinge. Aktuell halten sich etwa 8.000 auf bosnischem Territorium auf.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 03.12.2019

Sensible Patientendaten häufig falsch verschickt
NDR berichtet, „menschliches Versagen?“

In Deutschland werden sensible Daten von Patientinnen und Patienten in großer Zahl an falsche Adressen verschickt. Nach Informationen des NDR registrierten die Datenschutzbehörden der Länder seit Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung im Mai 2018 mindestens rund 850 Datenpannen durch Fehlversendungen von Patientenunterlagen.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 03.12.2019

Streckenradar rechtmäßig - Pilotanlage in Niedersachsen
Erforderliche Gesetzesgrundlage vom OVG bestätigt

Das bundesweit erste Streckenradar zur Geschwindigkeitskontrolle ist rechtmäßig. Die im Mai 2019 in Kraft getretene Änderung des niedersächsischen Polizeigesetzes als rechtliche Grundlage sei ausreichend. So entschied das Oberverwaltungsgericht Niedersachsen (Az. 12 LC 79/19).  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 02.12.2019

Im Schulterschluss mit der Bundesebene
Vollversammlung der Bayerischen Landeszahnärztekammer 2019

Die Bayerische Landeszahnärztekammer (BLZK) hat sich bei ihrer Vollversammlung am 29. November in München zu zentralen Herausforderungen für den zahnärztlichen Berufsstand klar positioniert.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 02.12.2019

Sonderabschreibungen bei Neubauten
Eigentümer können mehr Kosten geltend machen

Seit August 2019 können Eigentümer für neugebaute Wohnungen für begrenzte Zeit mehr Kosten abschreiben. Sie dürfen vier Jahre lang bis zu fünf Prozent pro Jahr steuerlich als Sonderabschreibung geltend machen. Zusammen mit der linearen Abschreibung sind dies 28 Prozent der Anschaffungs- und Herstellungskosten.   ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 01.12.2019

Bundesrat fordert besseren Schutz von Gesundheitsdaten
Gefahr der Kommerzialisierung

Pressemitteilung des Bundesrates am 29. November 2019:
Der Bundesrat möchte Gesundheitsdaten besser schützen. Mit einer Entschließung vom 29. November 2019 fordert er die Bundesregierung auf, die automatisierte Erhebung der Daten zur Tarifgestaltung in der Krankenversicherung für unzulässig zu erklären - unabhängig von einer möglichen Einwilligung der Versicherten. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 30.11.2019

ZÄK Nordrhein: „Vorläufige Haushaltsführung“ ab 1. Januar 2020
Ministerium bereits informiert

Wir berichteten am letzten Wochenende über die Kammersammlung der Zahnärztekammer Nordrhein (ZÄK-NR). In der Sitzung wurde ein Nachtragshaushalt für das Jahr 2019 sowohl für die Kammer als auch für die ZÄK-NR Service GmbH genehmigt.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 29.11.2019

Bundesrat billigt Digitale-Versorgung-Gesetz
TI-Anschlusspflicht verschärft, erhöhter Honorarabzug droht

Pressemitteilung des Bundesrates am 29. November 2019:
Ärzte können ihren Patienten bald Gesundheitsapps verschreiben. Der Bundesrat hat am 29. November 2019 ein ganzes Maßnahmenpaket zur Digitalisierung des Gesundheitswesens gebilligt: Das Digitale-Versorgung-Gesetz.   ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 29.11.2019

Bundesrat stimmt Mindestvergütung für Azubis zu
Neue Bezeichnungen, u.a.: Bachelor Professional“ und „Master Professional“

Pressemitteilung des Bundesrates am 29. November 2019:
Der Bundesrat hat am 29. November 2019 der vom Bundestag beschlossenen Reform der beruflichen Bildung für höher Qualifizierte zustimmt. Sie soll die Attraktivität der dualen Ausbildung stärken, sie damit zum Studium wettbewerbsfähiger machen und so dem Fachkräftemangel entgegenwirken.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 28.11.2019

Dr. Kaden konzentriert sich auf Engagement für die Zahnärzteschaft
Amt als stellvertretender Landesvorsitzender der AfD in S-H niedergelegt

Auszugsweiser Nachdruck mit freundlicher Genehmigung der Redaktion von Quintessence News:  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 28.11.2019

Eine Million Stunden weniger Verwaltungsaufwand bei Ärzten
Vierte Erhebung des Bürokratieindex(BIX)

Der Verwaltungsaufwand in deutschen Arztpraxen ist erstmals seit 2016 gesunken. Die Bürokratielasten verringerten sich im Vergleich zum Vorjahr um 1,93 Prozent. Das ergab der zum vierten Mal von der KBV veröffentlichte Bürokratieindex 2019.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 28.11.2019

KZBV, BZÄK und DGZKM: Erinnerung wachhalten
Geschichte als Verpflichtung für Gegenwart und Zukunft

Studien zur Rolle der Zahnärzteschaft in der NS-Zeit
Die Spitzenorganisationen der Zahnärzteschaft in Deutschland haben heute in Berlin erstmals öffentlich die Ergebnisse des gemeinsamen Forschungsprojekts „Zahnmedizin und Zahnärzte im Nationalsozialismus“ vorgestellt. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 27.11.2019

Herbert-Lewin-Preis 2019 verliehen
Forschungspreis zur Rolle der Ärzteschaft in der NS-Zeit

Zum siebten Mal wird heute in Berlin der Herbert-Lewin-Preis zur Aufarbeitung der Geschichte der Ärzteschaft in der Zeit des Nationalsozialismus verliehen.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 27.11.2019

änd: Nur rund jeder vierte Arzt zufrieden
Umfrage zur wirtschaftlichen Lage der Praxen

Wie stehen die Arztpraxen des Landes derzeit wirtschaftlich da? Der änd startete in der vergangenen Woche eine Blitzumfrage zu dem Thema. Nun liegt das erste Ergebnis vor: Satte 43 Prozent der Befragten berichten, dass sich die wirtschaftliche Situation der eigenen Praxis in den vergangenen fünf Jahren verschlechtert habe.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 26.11.2019

Kombikurs DVT/Strahlenschutz mit Aktualisierung der Fachkunde
Neuauflage des BDIZ EDI – Fortbildungsangebots

Information unseres Kooperationspartners Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa (BDIZ EDI): Ab Januar 2020 an der Uni Köln: zweiteiliger Kurs zur Aktualisierung im Strahlenschutz und für weitergehende Techniken (Digitale Volumentomographie) ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 26.11.2019

Freie Berufe: Sorge um die Qualität
Dominoeffekt nach EuGH-Urteil zur Honorarordnung von Architekten und Ingenieuren?

Droht Preisdumping bei Planungsleistungen und führt dies zu mangelnder Qualität am Bau? Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat im Sommer 2019 die Höchst- und Mindestsätze der Honorarordnung der Architekten und Ingenieure (HOAI) für unvereinbar mit dem EU-Recht erklärt. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 25.11.2019

Nordrhein: Versorgungswerk weiter professionalisieren
Konzept zur Optimierung der Strukturen und Gründung einer eigenen Vertreterversammlung beauftragt

Im Rahmen seines Rechenschaftsberichts für das nordrheinische Versorgungswerk für Zahnärzte (VZN) zur Kammerversammlung der Zahnärztekammer Nordrhein am 23. November 2019 stellte der Vorsitzende des Verwaltungsausschusses, Dirck Smolka, Überlegungen zur weiteren Optimierung der Gremien- und Organisationsstrukturen des VZN vor. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 25.11.2019

„Es gibt noch einiges zu tun!“
Zahnmedizinisches Engagement in Medizinischen Zentren für Erwachsene mit Behinderung dringend erforderlich

Presseinformation der Arbeitsgemeinschaft Zahnmedizin für Menschen mit Behinderung oder besonderem medizinischen Unterstützungsbedarf (AG ZMB): ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 24.11.2019

ZÄK Nordrhein ohne genehmigten Haushalt für 2020
„Nothaushalt“ tritt in Kraft / Maßnahmenpaket zur finanziellen Konsolidierung beauftragt

Die Herbst-Kammerversammlung der Zahnärztekammer Nordrhein (ZÄK-NR) am 23. November 2019 in Düsseldorf wird sicher aus mehreren Gründen als denkwürdige Veranstaltung in die Geschichte des nordrheinischen Zahnärzteparlaments eingehen ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 23.11.2019

Software-Update des Konnektors: Was sollte die Praxis tun?
KBV-Serie rund um die TI

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hält auf ihrer Homepage eine Online-Info als Fortsetzungsserie zur TI vor. Gestern ist Teil 17 erschienen ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 22.11.2019

Freizeitausgleich zum Abbau des Arbeitszeitkontos
Bei Freistellung in gerichtlichem Vergleich

Eine Freistellung in einem gerichtlichen Vergleich erfüllt den Anspruch des Arbeitnehmers auf Freitzeitausgleich zum Abbau des Arbeitszeitkontos nur dann, wenn in dem Vergleich hinreichend deutlich zum Ausdruck kommt, dass mit der Freistellung auch ein Positivsaldo auf dem Arbeitszeitkonto ausgeglichen werden soll. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 21.11.2019

Neuer Investor bei Zahneins-Gruppe
Quintessence News berichtet

Partieller Nachdruck mit freundlicher Genehmigung der Redaktion von Quintessence News:
MVZ-Gruppe plant weiteres Wachstum und will Digitalisierung der Zahnarztpraxen vorantreiben ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 21.11.2019

Keine Entschädigung wegen Altersdiskriminierung
… falls Indizien für rechtsmissbräuchliche Bewerbung sprechen

Das Arbeitsgericht Bonn entschied, dass ein Entschädigungsanspruch nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) nicht besteht, wenn sich ein Bewerber rechtsmissbräuchlich verhält (Az. 5 Ca 1201/19). ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 19.11.2019

Cave: Verjährung droht!
Zahlungsansprüche: Fristen überprüfen und beachten!

Am 31. Dezember 2019 verjähren alle Ansprüche aus dem Jahr 2016. Die Verjährung wird nur dann unterbrochen, wenn ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 19.11.2019

Angestellte zahnärztliche Mitarbeiter müssen genehmigt sein
KZV Nordrhein weist dringend auf Rechtslage hin

Die Kassenzahnärztliche Vereinigung (KZV) Nordrhein macht aus gegebenem Anlass erneut und nachdrücklich auf die Gefahr hoher Regressforderungen für den Fall aufmerksam, dass zahnärztliche Mitarbeiter ohne Genehmigung beschäftigt werden. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 19.11.2019

Berichte der Präsidenten
BZÄK-Bundesversammlung

In seinem politischen Bericht sprach BZÄK-Präsident Dr. Peter Engel den 30-jährigen Reformstau in der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) und die allgemeinen Preissteigerungen seit 1988 um rund 60 Prozent an. Auch eine fachliche Anpassung der GOZ sei dringend nötig. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 19.11.2019

"änd Wartezimmer-TV“
Angebot für Arztpraxen

Zum Abschluss eines erfolgreichen Jahres 2019 hat die änd Ärztenachrichtendienst Verlags-AG ein neues Wartezimmer-TV-Angebot eingeführt - mit der Vision, qualitativ hochwertige TV-Inhalte für die Patienten in allen Praxen erschwinglich zu machen. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 18.11.2019

Wandel in der Zahnmedizin aktiv gestalten
Bundesversammlung der BZÄK fasst Beschlüsse zu zentralen Zukunftsthemen des Berufsstandes

GOZ, ZApprO, Investoren – die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) erörterte auf ihrer Bundesversammlung am 15./16. November 2019 in Berlin einige Themen, die entscheidend sind für die zukünftige Entwicklung ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 18.11.2019

BZÄK-Bundesversammlung: Mehrheit stimmte gegen GOZ-Leitantrag
Erratum

Der vom Vorstand der Bundeszahnärztekammer (zum Tagesordnungspunkt 6.3) im Rahmen der Bundesversammlung am 15. und 16. November 2019 in Berlin eingebrachte Antrag Nr. 1 unter der Headline ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 18.11.2019

„Wirbel um TI-Sicherheit“
KBV hat Hotline für Praxen geschaltet

Zur Unterstützung der Praxen beim Schutz sensibler Patientendaten hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) auf ihrer Internetseite Informationen für Ärzte und Psychotherapeuten zusammengestellt. Zudem richtet sie ab Freitag eine Hotline ein. Es geht vor allem um den korrekten Anschluss an die Telematikinfrastruktur. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 16.11.2019

Weniger Kassenbeiträge auf Betriebsrenten
Freibetrag ab 1. Januar 2020

Die Regierungskoalition hat eine Senkung der Kassenbeiträge zur Betriebsrente beschlossen. Am 12.11.2019 hat Bundesgesundheitsminister Spahn den Fraktionen eine Formulierungshilfe für einen Gesetzentwurf zur Einführung eines Freibetrages ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 14.11.2019

Frist zur Aufrüstung elektronischer Kassen verlängert
Technische Voraussetzungen fehlen

Ab dem 1. Januar 2020 müssen alle elektronischen Aufzeichnungssysteme mit Kassenfunktion (z. B. Registrierkassen) durch eine zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung geschützt werden. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 14.11.2019

Diclofenac wird trotz Warnung noch immer häufig an Risikopatienten verschrieben
Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie (BIPS ) warnt erneut

Die Einnahme des Schmerzmittels Diclofenac kann bei Herzpatienten das Risiko für Herzinfarkte und Schlaganfälle deutlich erhöhen. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 13.11.2019

W-L: „Unregelmäßigkeiten“ bei Kammerwahl?
Kleinere Parteien fühlen sich benachteiligt

Zeitlich parallel – aber ansonsten getrennt – laufen in NRW seit Anfang November die Wahlen der Delegierten zur Kammerversammlung der Zahnärztekammern Nordrhein und Westfalen-Lippe für die nächste fünfjährige Legislaturperiode ab 2020.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 13.11.2019

Digitalisierung, Selbstverwaltung und Sicherstellung auf der Agenda
KZBV-Vertreterversammlung in Berlin

Die Vertreterversammlung der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) befasst sich am Mittwoch und Donnerstag in Berlin mit zentralen Zukunftsfragen des Berufsstandes und der Versorgung.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 13.11.2019

„Keine Experimente: Moderne Vergütung statt Einheits-Bürokratie“
Gemeinsame PM von BÄK, PKV und PVS

Für eine moderne Vergütung der ambulanten ärztlichen Versorgung soll die von der Bundesregierung berufene wissenschaftliche Kommission bis Ende 2019 Vorschläge unterbreiten.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 10.11.2019

„Diese Gesetzgebung ist ein Staatsstreich!“
Offener Brief zum DVG von Wolfgang Wodarg an den Bundespräsidenten

Offener Brief von Wolfgang Wodarg (jetzt Transparency International, früher lange SPD-MdB) an den Bundespräsidenten: ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 09.11.2019

Bundesrat stimmt Gesetz zum Bürokratieabbau zu
„Kein großer Wurf“

Zwei Wochen nach dem Bundestag stimmte am 8. November 2019 auch der Bundesrat dem dritten Bürokratieentlastungsgesetz zu. Die darin enthaltenen Maßnahmen sollen Wirtschaft, Bürgerinnen und Bürgern sowie Verwaltung zu Gute kommen. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 09.11.2019

Eröffnung der ersten Zukunftspraxis in Düsseldorf
DIE ZA und apoBank: Start für innovatives Konzept

Information unseres Kooperationspartners DIE ZA vom 8. November 2019:
Im Oktober 2019 wurde die erste Praxis nach dem innovativen Konzept der Zahnpraxis der Zukunft GmbH (ZPdZ) in Düsseldorf in Betrieb genommen. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 08.11.2019

Grundsteuerreform ist beschlossene Sache
982. Plenarsitzung des Bundesrates am 8. November 2019

Der Bundesrat hat soeben einem der wichtigsten steuerpolitischen Projekte dieses Jahres zugestimmt: Der Reform der Grundsteuer. Damit kann das Gesetzespaket aus Grundgesetzänderung sowie Änderung des Grundsteuer- und Bewertungsrechtes wie geplant in Kraft treten:  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 08.11.2019

Kosten für Studienplatzklage möglicherweise vorweggenommene Werbungskosten
Entscheidungen des BVerfG in der Pipeline

Beim Bundesverfassungsgericht sind derzeit Musterklagen zur Absetzbarkeit von Ausgaben im Zusammenhang mit einem Erststudium anhängig, z. B. wenn ein studienwilliges Kind die Prozesskosten getragen hat, um einen Studienplatz einzuklagen. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 07.11.2019

Befragung: Ärzte sehen Nutzen in digitalen Anwendungen
„KBV-Praxisbarometer“

Die niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten stehen der weiteren Digitalisierung offen gegenüber. Als besonders nutzbringend wird dabei das Praxismanagement bewertet. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 07.11.2019

Zugang einer Kündigung durch Einwurf in Briefkasten
Adressat muss „nötige Vorkehrungen treffen“

Der Zeitpunkt des Zugangs einer Erklärung hat oft weitreichende Folgen. Das gilt zum Beispiel für eine Kündigung, an die Fristen und Zahlungspflichten geknüpft sind. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 06.11.2019

Kindergeldzahlung endet mit mündlicher Bekanntgabe des Prüfungsergebnisses
Ggf. Rückforderung durch Familienkasse

Die für das Kindergeld relevante „Berufsausbildung” endet u. a., wenn ein Kind sein Berufsziel erreicht hat und sich keiner Ausbildungsmaßnahme mehr unterzieht. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 05.11.2019

„Moderne Vergütung statt ärztlicher Einheitspreis“
Presse- und Fachgespräch von PKV und PVS

Der Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. (PKV-Verband) und der Verband der Privatärztlichen Verrechnungsstelllen e.V. (PVS-Verband) veranstalten am 13. November 2019 gemeinsam ein Presse- und Fachgespräch mit hochkarätigen Experten zum Thema ärztliche und zahnärztliche Vergütungssysteme.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 04.11.2019

„Mit Vollgas gegen Datenschutz und Bürgerrechte“
Freie Ärzteschaft warnt vor DVG

Presseinformation der Freien Ärzteschaft (FÄ) vom 4. November 2019:
Mit seinem Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) attackiert Bundesgesundheitsminister Jens Spahn massiv den Datenschutz und die Privatsphäre der Bürger. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 02.11.2019

KBV: Bei der ePA müssen alle mitziehen
„Elektronische Patientenakte wird Pflicht“

Bei der elektronischen Patientenakte muss nach Ansicht von KBV-Vorstandsmitglied Dr. Thomas Kriedel „arbeitsteilig“ vorgegangen werden. Die KBV habe dabei die zentrale Aufgabe, die medizinischen Inhalte zu definieren, sagte Kriedel im Interview. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 01.11.2019

Kein Unfallversicherungs-Schutz bei erheblich längerer Umfahrung eines Staus
Sozialgericht unterstützt Argumentation der BG – Berufung eingelegt

Ein unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung stehender Wegeunfall liegt nicht vor, wenn nicht der direkte Weg, sondern ein achtmal längerer Weg nach Hause gewählt wird....[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 31.10.2019

PKV-Alterungsrückstellungen mit neuem Rekord
Über 270-Milliarden Euro – Jahresnetto-Verzinsung 3,5 %

Presseinformation des PKV-Verbandes am 31.10.2019:
Vor zehn Jahren hat die Europäische Zentralbank (EZB) im Zuge der internationalen Finanzkrise den Leitzins innerhalb weniger Monate von 4,25 Prozent auf 1 Prozent gesenkt. Seit März 2016 liegt der Zinssatz im Euroraum sogar bei null Prozent. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 30.10.2019

Weniger Arbeits- und Wegeunfälle im ersten Halbjahr 2019
Rückgang auch bei Schulunfällen und Schulwegeunfällen

Die Zahl der meldepflichtigen Arbeitsunfälle ist im ersten Halbjahr 2019 um rund 2 Prozent auf 432.684 gesunken. Das geht aus vorläufigen Zahlen der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen hervor ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 30.10.2019

Mit Wasserhygiene: Gesundheit schützen, Geld sparen und Praxiserfolg steigern?
Wasserexperten verraten Antwort in Frankfurt gleich an zwei Beratungsständen

Pressemitteilung unseres Kooperationspartners BLUE SAFETY: Antibiotikaresistente Keime sind auf dem Vormarsch. Begünstigt durch zunehmende Mobilität und Globalisierung kennen sie keine Grenzen mehr. Gleichzeitig stellen Pharmakonzerne ihre Antibiotikaforschung ein. Was also tun? Dringend müssen Lösungen her, die der besorgniserregenden Entwicklung präventiv begegnen: ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 28.10.2019

Durchschnittlicher GKV-Zusatzbeitragssatz steigt auf 1,1 %
Orientierungswert für die einzelne Kasse

Der durchschnittliche Zusatzbeitragssatz in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) wird für das Jahr 2020 um 0,2 Prozent auf 1,1 Prozent angehoben. Das hat heute das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) mit Veröffentlichung im Bundesanzeiger bekanntgeben. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 27.10.2019

Überarbeitete Kinder-Richtlinie tritt in Kraft
Anpassung der Verweise vom Arzt zum Zahnarzt

Seit dem 1. Juli 2019 stehen die auf Antrag der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) beschlossenen neuen zahnärztlichen Früherkennungsuntersuchungen und Fluoridierungsleistungen für Versicherte ab dem 6. Lebensmonat zur Verfügung. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 26.10.2019

Höhe der GKV-Zusatzbeiträge für 2020 unklar
„Schätzerkreis“ uneinig über Ausgabenprognose

 Bei seiner Sitzung am 11. Oktober 2019 kam der GKV-Schätzerkreis – bestehend aus Experten des Bundesministeriums für Gesundheit, des Bundesversicherungsamtes und des GKV-Spitzenverbandes – zu keiner einvernehmlichen Prognose der Höhe der Ausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung für die Jahre 2019 und 2020.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 25.10.2019

Grundsteuererhöhung rechtmäßig
Keine „erdrosselnde Wirkung“

Das Verwaltungsgericht Darmstadt hat den Eilantrag eines Grundstückseigentümers in der Stadt Offenbach am Main abgelehnt, in dem dieser sich gegen die Erhöhung der Grundsteuer für sein Grundstück gewandt hatte. Die Erhöhung der Grundsteuer sei nach summarischer Prüfung rechtmäßig (Az. 4 L 1004/19)....[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 25.10.2019

KZV Rheinland-Pfalz setzt hohe Standards bei Datensicherheit
Zertifizierung nach ISO 27001


Als einzige Kassenzahnärztliche Vereinigung (KZV) in Deutschland verfügt die KZV Rheinland-Pfalz über ein zertifiziertes Informationssicherheitssystem. Nach erneutem Audit hat der TÜV Rheinland die Zertifizierung nach ISO 27001 bestätigt. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 24.10.2019

Arbeitgeber übernimmt Umzugskosten des Arbeitnehmers
Vorsteuerabzug möglich auch für Maklercourtage

Unternehmer dürfen Vorsteuerbeträge abziehen, wenn sie Eingangsleistungen für ihr Unternehmen beziehen und selbst umsatzsteuerpflichtige Umsätze erbringen. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 23.10.2019

Neuer Generationenvertrag für die Pflege
PKV-Verband: Solidarisch und generationengerecht

Um die Pflege finanziell dauerhaft zu sichern, setzt sich der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) für eine generationengerechte Finanzreform ein: Ein neuer Generationenvertrag soll die Belastung der Älteren durch steigende Eigenanteile gezielt abfedern und zugleich die Jüngeren beim Aufbau einer privaten Eigenvorsorge unterstützen....[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 23.10.2019

Kosten für ausländischen Internatsaufenthalt
Keine vorweggenommenen Werbungskosten

Aufwendungen für einen vorübergehenden Internatsaufenthalt im englischsprachigen Ausland während der gymnasialen Oberstufe sind als Kosten für den Besuch allgemeinbildender Schulen nicht als vorweggenommene Werbungskosten steuerlich berücksichtigungsfähig. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 22.10.2019

Erstmals Umfrage zu Studienbedingungen in der Zahnmedizin
Freier Verband: Mehr Transparenz und bessere Orientierung

In Deutschland existieren 30 Universitätsstandorte, an denen Zahnheilkunde studiert werden kann – unter unterschiedlichen Bedingungen....[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 22.10.2019

Gebäudeversicherung: Welche Kosten sind umlagefähig?
BGH-Entscheidung

Haben die Mietvertragsparteien die Umlage der Kosten der Gebäudeversicherung auf den Mieter vereinbart, so sind auch die Kosten eines in der Gebäudeversicherung mitversicherten Mietausfalls infolge eines Gebäudeschadens umlagefähig....[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 21.10.2019

Betriebliche Altersversorgung
Zur steuerlichen Anerkennung einer Pensionsrückstellung

Das Finanzgericht Düsseldorf entschied, dass ein Vorbehalt, mit dem der Arbeitgeber einseitig die Höhe einer Pensionszusage abändern kann, der Bildung einer Pensionsrückstellung entgegensteht. Dies gelte auch dann, wenn der Vorbehalt arbeitsrechtlich unwirksam sei (Az. 15 K 736/16 F)....[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 21.10.2019

KZBV: News für die Praxis
Von DVG über Geschäftsbericht bis ZäPP

Digitale-Versorgung-Gesetz
Anlässlich der Bundestagsanhörung zum Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) hat die KZBV die umfassende Digitalisierungsstrategie der Regierung für das Gesundheitswesen grundsätzlich unterstützt....[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 19.10.2019

Nicht abzugsfähige Schuldzinsen
FG Düsseldorf: Bei Überentnahmen

Schuldzinsen sind nicht als Betriebsausgaben abziehbar, wenn sog. Überentnahmen getätigt worden sind. Die nicht abziehbaren Schuldzinsen werden typisiert mit 6 Prozent der Überentnahme berechnet....[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 18.10.2019

Ärzte fordern Ordnungsrahmen für Digitalisierung
Tagung: Kernfragen erörtert

„Die Digitalisierung im Gesundheitswesen hat das Potenzial, sowohl die Prozesse als auch grundsätzliche Prinzipien der gesundheitlichen Versorgung zu verändern. Diese Veränderungen werden aber nur dann zu Verbesserungen führen, wenn Ärzte und Patienten Vertrauen in die neuen Strukturen und Abläufe entwickeln können.“...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 17.10.2019

KBV will Option für digitale Anwendungen
Ohne ärztliches Know-how geht das nicht

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) will die weitere Digitalisierung im Gesundheitswesen aktiv mitgestalten. Das betonte KBV-Vizevorstandsvorsitzender Dr. Stephan Hofmeister anlässlich der Anhörung zum geplanten „Digitale-Versorgung-Gesetz“ am Mittwoch vor dem Gesundheitsausschuss in Berlin und forderte mehr Gestaltungsspielraum....[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 17.10.2019

KBV-Berufsmonitoring: Lieber Praxis als Klinik
Ambulante Medizin wird für Medizinstudierende immer interessanter

Immer mehr Medizinstudierende interessieren sich für eine Tätigkeit in der ambulanten Versorgung. Das ist ein Ergebnis des Berufsmonitorings der KBV, in dem rund 14.000 Nachwuchsmediziner zu ihren Erwartungen an ihre berufliche Zukunft befragt wurden. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 16.10.2019

Für eine sichere Digitalisierung, die dem Patienten- und Gemeinwohl dient
Positionierung der KZBV zur heutigen Anhörung zum DVG

Anlässlich der heutigen Bundestagsanhörung zum Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) hat die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung die umfassende Digitalisierungsstrategie der Regierung für das Gesundheitswesen grundsätzlich unterstützt. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 16.10.2019

Faire Bezahlung für zahnmedizinische Fachangestellte
Zahnärzte formulieren Appell an den Gesundheitsminister

„Zahnärzte können ihre Mitarbeiter nur fair bezahlen, wenn sie für ihre zahnärztlichen Leistungen auch ein faires Honorar erhalten“, erklärte Zahnarzt Joachim Hoffmann, Landesvorsitzender des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte in Westfalen-Lippe (FVDZ-WL), im Rahmen der Hauptversammlung des Bundesverbandes des FVDZ, die am vergangenen Wochenende im sächsischen Radebeul stattfand.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 16.10.2019

BLUE SAFETY beruft Martin Wetzel als Leiter Finanzen
Mit hochkarätigem Finanzexperten die nächste Etappe zum Weltmarktführer

Zum 1. Oktober 2019 bestellte das Wasserhygiene- und Medizintechnologie-Unternehmen BLUE SAFETY Martin Wetzel zum Leiter Finanzen. Der Finanzexperte aus dem Heilberufssektor verstärkt die Münsteraner beim Ausbau der finanziellen Strukturen zugunsten des weiteren Unternehmenswachstums sowie der Produktentwicklung und -einführung....[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 15.10.2019

Übertragung von Resturlaub
Wichtiger Rechtstipp von ZfN

Information unseres Kooperationspartners Zahnärzte für Niedersachsen e.V. (ZfN):
Am Ende des Jahres sollte jeder Arbeitgeber Überlegungen dahingehend anstellen, wie viel Resturlaub seine Arbeitnehmer noch für das laufende Jahr zu beanspruchen haben. § 7 Abs. 3 Bundesurlaubgesetz (BUrlG) bestimmt, dass der Urlaub im laufenden Kalenderjahr gewährt und genommen werden muss....[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 14.10.2019

Senior*Innen-Zahnmedizin
Fortbildung am Valentinstag 2020 in Köln

Manchmal sind es Kleinigkeiten, die über Therapieerfolge entscheiden. Das gilt besonders für die zahnmedizinische Betreuung älterer und alter Menschen. Wer in Sachen SeniorenZahnmedizin sein Fachwissen vertiefen oder auffrischen möchte, sollte sich Freitag, den 14.02.2020, schon einmal vormerken....[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 14.10.2019

Wiedereinführung der Meisterpflicht für 12 Handwerke
Gesetz beschlossen

Das Bundeskabinett hat am 09.10.2019 beschlossen, die Meisterpflicht für 12 Handwerke wieder einzuführen. Damit sollen die Qualität und die Qualifikation im Handwerk gestärkt und die Strukturentwicklung im Handwerk und dessen Zukunft nachhaltig gesichert werden. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 12.10.2019

FVDZ-Bundesvorsitzender mit großer Mehrheit im Amt bestätigt
Wahlergebnisse der Hauptversammlung 2019 in Radebeul

Mit einem überzeugenden Votum ist der Bundesvorstand des Freien Verbands Deutscher Zahnärzte (FVDZ) von der Hauptversammlung in Radebeul für die Legislaturperiode 2019 bis 2021 gewählt worden. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 10.10.2019

Freier Verband: Digitalisierung nur zum Wohle des Patienten
Hauptversammlung in Radebeul

Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) hat sich auf der Eröffnung der Hauptversammlung (HV) in Radebeul klar zur Digitalisierung im Gesundheitswesen positioniert. Der Tenor einer Podiumsdiskussion mit Vertretern der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) und der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) sowie weiteren Experten lautet: ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 08.10.2019

Vierfachimpfstoffe gegen Grippe
Anfang Oktober 17 Millionen Dosen freigegeben

Mit Beginn der Impfsaison gegen die echte Virusgrippe im Oktober hat das Paul-Ehrlich-Institut (PEI), Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel, 17 Millionen Dosen Grippeimpfstoff (Stand 04.10.2019) freigegeben. Das sind bereits jetzt 1,3 Millionen Dosen mehr als in der gesamten Grippesaison des Vorjahres. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 08.10.2019

NWD verlässt Bundesverband Dentalhandel
„Perspektivisch keine Basis“

Gemeinsame Pressemitteilung:
"Heute möchten wir Sie gemeinsam mit NWD – Nordwest Dental GmbH & Co. KG darüber informieren, dass NWD zum Jahresende 2019 den BVD Bundesverband Dentalhandel e. V. verlassen wird.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 08.10.2019

Baureife Grundstücke sollen höher besteuert werden
„Finanziellen Anreiz“ schaffen, Bauland „mobilisieren“

Städte und Gemeinden sollen im Zusammenhang mit der Reform der Grundsteuer die Möglichkeit der Festlegung eines erhöhten, einheitlichen Hebesatzes auf baureife Grundstücke erhalten.   ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 06.10.2019

Freier Verband: Hauptversammlung 2019 in Radebeul/Dresden
Gesundheitspolitik, Berufspolitik und Wahlen

Am kommenden Donnerstag beginnt in Radebeul/Dresden die diesjährige Hauptversammlung des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte e.V. (FVDZ) – mit über 20.000 Mitgliedern größter unabhängiger zahnärztlicher Berufsverband in Deutschland.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 04.10.2019

Hygienesachkosten in Arztpraxen weiterhin auf hohem Niveau
EBM seit 2008 nicht angepasst

Hygienekosten schlagen in den Vertragsarztpraxen enorm zu Buche. Im vergangenen Jahr mussten die Praxen durchschnittlich 24.287 Euro für Hygienesachkosten aufwenden. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Untersuchung des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 04.10.2019

Urlaubskürzung in Elternzeit
Klarstellung des BAG

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat klargestellt, dass der gesetzliche Urlaubsanspruch auch für den Zeitraum der in Anspruch genommenen Elternzeit besteht, jedoch vom Arbeitgeber gekürzt werden kann (Urt. v. 19.03.2019, Az.: 9 AZR 362/18). Diese Möglichkeit erlaubt das Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz.   ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 03.10.2019

Erstattungsanspruch für kieferorthopädische Behandlung
Klage geht bei KIG 2 ins Leere

Das Sozialgericht Stuttgart hat klargestellt, dass Versicherte der gesetzlichen Krankenversicherung Anspruch auf kieferorthopädische Behandlung nur bei bestimmten Kiefer- oder Zahnfehlstellungen haben (SG Stuttgart 05.08.2019, Az.: S 23 KR 6776/18).   ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 02.10.2019

Haftungsrecht in der Insolvenz eines Vertragszahnarztes
Freigabe der selbständigen Tätigkeit

Der Bundesgerichtshof (BGH, Urt. v. 06.06.2019, Az.: IX ZR 272/17) hat seine bisherige Auffassung (Urteil v. 18.04.2013, Az.: IX ZR 165/12) aufgegeben und entschieden, dass Forderungen, die der Zahnarzt während eines laufenden Insolvenzverfahrens erwirbt, ihm zustehen können, sogar wenn er zuvor alle zukünftigen Forderungen abgetreten hatte (Globalzession).  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 02.10.2019

Grenzen der Aufklärung über Behandlungsalternativen
„Eingehende fachliche Unterrichtung“ (z.B. über Präparationsarten) geht zu weit

Das Oberlandesgericht Karlsruhe (OLG Karlsruhe, Urt. v. 31.08.2019, Az.: 7 U 118/18) hat entschieden, dass der Zahnarzt keine Aufklärungspflicht über verschiedene Präparationsmethoden hat (hier: Stufenpräparation gegenüber Hohlkehlpräparation), und damit seine erstinstanzliche Verurteilung auf mehrere tausend Euro Schadenersatz und Schmerzensgeld aufgehoben.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 01.10.2019

Vorsteuerabzug trotz unvollständigem Bewirtungsbeleg
Rechnungsberichtigung mit Rückwirkung auch noch nach vier Jahren möglich

Der Vorsteuerabzug für Bewirtungsaufwendungen wird nicht durch einen Verstoß gegen die einkommensteuerrechtlichen Aufzeichnungspflichten ausgeschlossen. So entschied das Finanzgericht Berlin-Brandenburg (Az. 5 K 5119/18). ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 30.09.2019

Keine Senkung des Nachzahlungszinssatzes
Antrag der FDP zurückgewiesen

Wie der Deutsche Bundestag am 25.09.2019 mitteilte, wird der sechs Prozent pro Jahr betragende Zinssatz auf Steuernachforderungen nicht gesenkt. Der Finanzausschuss wies einen entsprechenden Antrag der FDP-Fraktion (BT-Drucks. 19/10158) zurück. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 30.09.2019

TK: Über 200.000 Versicherte nutzen bereits „Gesundheitsakte“
TK-Chef Baas: Ärzte müssen zur „ePA“-Nutzung verpflichtet werden

Die "elektronische Gesundheitsakte" der Techniker Krankenkasse (TK) „TK-Safe" hat jetzt die Marke der 200.000 Nutzer geknackt. Dies meldete die Kasse am 26. September 2019. Nach Testbetrieb wurde TK-Safe im Mai 2019 für alle TK-Versicherten freigeschaltet. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 28.09.2019

Sozialversicherungs-Rechengrößen-Verordnung 2020
Neuer Referentenentwurf

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales legte den Referentenentwurf zur Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung 2020 vor. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 27.09.2019

Mindestdauer eines bußgeldrechtlichen Fahrverbots
Einmonatiges Fahrverbot kann nicht aufgeteilt werden

Ein einmonatiges Fahrverbot kann nicht in mehreren kürzeren Etappen angetreten werden. Das geht aus einem Beschluss des Bayerischen Obersten Landesgerichts in München hervor (Az. 201 ObOWi 569/19). ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 26.09.2019

Steuerliche Maßnahmen im „Bürokratieentlastungs-Gesetz III“
Parlamentarischer Umlauf gestartet

Das Bundeskabinett hat am 18.09.2019 dem Dritten Gesetz zur Entlastung insbesondere der mittelständischen Wirtschaft von Bürokratie (Bürokratieentlastungsgesetz III – kurz: BEG III) zugestimmt. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 25.09.2019

BSG zur Sozialversicherungs-Pflicht
Mehr Rechtssicherheit bei beanstandungsfreien Betriebsprüfungen

Das Bundessozialgericht (BSG) entschied, dass Betriebsprüfungen künftig auch bei fehlenden Beanstandungen zwingend durch einen Verwaltungsakt, der insbesondere den Umfang, die geprüften Personen und das Ergebnis der Betriebsprüfung festhält, beendet werden müssen (Az. B 12 R 25/18 R und weitere). ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 24.09.2019

Tag der Zahngesundheit: Mundhygiene-Tipps für junge Menschen
„Gesund beginnt im Mund – Ich feier’ meine Zähne!“

Anlässlich des morgigen Tages der Zahngesundheit unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund – Ich feier’ meine Zähne!“ gibt die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) praktische Tipps für junge Menschen, die aktiv für eine dauerhafte Mundgesundheit sorgen wollen:  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 23.09.2019

AU-Bescheinigung: KBV lehnt doppelte Strukturen für Praxen ab
„Wenn schon, denn schon…“

Neben dem TSVG beschäftigt sich nun ein weiteres Gesetz mit der elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung: Nicht nur zwischen Arzt und Krankenkasse, sondern auch zwischen Kasse und Arbeitgeber soll die AU künftig elektronisch übermittelt werden. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 22.09.2019

Petition fordert faire Neuregelung für Zahnmedizin
Initiative der PZVD zur privaten Gebührenordnung unterstützen!

Aktuelle Information unseres Kooperationspartners Privat-Zahnärztliche Vereinigung Deutschlands e.V. (PZVD): „Jede Praxis sollte hier zusammen mit all ihren Patienten unterschreiben! Veränderung bewirken wir dann, wenn wir MACHEN! Wenn wir unsere Patienten dort abholen, wo sie stehen. Wenn wir bloß die Honorarhöhe der AOK verlangen, leiden auch die Patienten unter dem Stillstand der GOZ. Denn dann brauchen wir teilweise Faktor 8 oder höher. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 20.09.2019

Bundesrat stimmt Anpassungen an DSGVO zu
„Entlastung für kleine Betriebe und Vereine“

Der Bundesrat hat am 20. September 2019 zahlreichen Anpassungen nationaler Vorschriften an die seit Mai 2018 geltende Europäische Datenschutzgrundverordnung zugestimmt, die der Bundestag Ende Juni verabschiedet hatte.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 20.09.2019

FVDZ fordert mehr Datensicherheit und weniger Bevormundung
Gesundheitspolitisches Fachgespräch

Nutzen und Grenzen der Digitalisierung im Gesundheitswesen sowie der jüngste weltweite Skandal um frei zugängliche Gesundheitsdaten tausender Patienten im Internet standen bei einem gesundheitspolitischen Fachgespräch zwischen Bundestagsabgeordneten der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen sowie ärztlichen und zahnärztlichen Experten im Mittelpunkt. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 19.09.2019

3S-Webseite: schöner, schneller, serviceorientierter
BDIZ EDI vollzieht Relaunch der Internetseite www.bdizedi.org

Aktuelle Information unseres Kooperationspartners BDIZ EDI:
Mehr Inhalte, innovative Technik, modernes Design und Benutzerfreundlichkeit: Die neue Website des BDIZ EDI unter www.bdizedi.org orientiert sich an den Bedürfnissen der Mitglieder und Nutzer, also Zahnärzten, Medien, zahnärztlichen Organisationen und nicht zu vergessen, Patienten. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 19.09.2019

Zahnärzte fordern deutliche Verbesserung der GOZ
Lebhafte Diskussion mit Politikern bei FVDZ-Landesversammlung in Dortmund

Eine lebhafte Diskussion mit gesundheitspolitischen Sprechern der nordrhein-westfälischen Landtagsfraktionen prägte die Landesversammlung des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte Westfalen-Lippe (FVDZ-WL) in Dortmund. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 18.09.2019

"Datenskandal zeigt: Das befürchtete Szenario ist eingetreten"
FVDZ Bayern lehnt zentrale Speicherung von Patientendaten ab

Ausgerechnet am Tag des Patientenschutzes wird ein weltweiter Datenskandal mit Patientendaten bekannt, die millionenfach auf ungesicherten Servern gespeichert wurden. Der FVDZ Bayern erneuert angesichts dieses Skandals – von dem auch Bayern betroffen ist – seinen Appell zum Patienten- und Datenschutz, den er auf seiner Landesversammlung an den Gesetzgeber gerichtet hat: Der FVDZ Bayern lehnt eine zentrale Speicherung von Patientendaten ab.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 18.09.2019

Wenn Privathonorare schlechter als die Kassenbehandlung bewertet sind
Mittlerweile 76 GOZ-Leistungen betroffen

„Klartext“ der Bundeszahnärztekammer Nr. 09/19:
Die durch den Verordnungsgeber unterlassene Punktwertanpassung der GOZ führt dazu, dass jährlich weitere GOZ-Honorare unter die Sätze der Kassenbehandlung fallen.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 18.09.2019

Prozesskosten für Studienplatzklage
Keine außergewöhnliche Belastung nach Steuerrecht

Das Finanzgericht Münster entschied, dass es nicht zu außergewöhnlichen Belastungen führt, wenn Eltern Gerichts- und Rechtsanwaltskosten für eine Kapazitätsklage mit dem Ziel tragen, ihrem Kind einen Studienplatz zu verschaffen (Az. 2 K 3783/18).  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 17.09.2019

Entweder Fördergelder oder Steuerermäßigung
Modernisierungen an Immobilie

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und regionale Anbieter fördern manche Modernisierungsmaßnahmen mit einem Zuschuss oder zinsverbilligten Darlehen. Wenn eine solche Fördermöglichkeit in Anspruch genommen wird, kann zusätzlich keine Steuerermäßigung in der Einkommensteuererklärung beantragt werden. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 17.09.2019

Was geschieht mit den Daten nach dem Tod?
Forschungsprojekt zum digitalen Nachlass

Ein Forschungsverbund unter Beteiligung der Universität Bremen erarbeitet eine umfassende Studie über den digitalen Nachlass. Ziel ist es, Empfehlungen für Erblasserinnen und Erblasser, für Erbberechtigte sowie die Gesetzgebung zu entwickeln. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 16.09.2019

Wer kennt es schon? Das Geschäftsgeheimnisgesetz
Rechtstipp von ZfN

Information unseres Kooperationspartners Zahnärzte für Niedersachsen e.V. (ZfN):
„Von der Öffentlichkeit kaum beachtet ist am 26.04.2019 das Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen (GeschGehG) in Kraft getreten. Dieses Gesetz setzt die EU-Know-how-Richtlinie 2016/943 vom 08.06.2016 in nationales Recht um. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 14.09.2019

Gros der Zahnärzte will Selbstständigkeit
Umfrage des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte

In Kooperation mit der apoBank hat der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) eine Befragung unter Zahnärzten durchgeführt, um deren Zielvorstellungen zu untersuchen. Das Ergebnis zeigt einen Wunsch nach Eigenständigkeit – etwas, das die derzeitige Gesundheitspolitik nicht hinreichend unterstützt.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 13.09.2019

Einigung über Musterlehrplan Seniorenzahnmedizin
DGAZ und Hochschulvertreter trafen sich zum 3. Tag der Lehre

Wie wird das Fach Seniorenzahnmedizin eigentlich an den unterschiedlichen Hochschulstandorten vermittelt? Das ist die Kernfrage, der die Deutsche Gesellschaft für AltersZahnmedizin (DGAZ) im direkten Dialog mit den Universitäten nachgehen und gleichzeitig auch neue Impulse setzen möchte. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 12.09.2019

PKV-Verband gründet Startup-Fonds
„Digitale Transformation“ pushen

Mit dem Venture-Capital-Fonds heal capital fördert der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) Startup-Unternehmen, die digitale Innovationen für die Gesundheitsversorgung entwi­ckeln. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 12.09.2019

„Erhaltung und Förderung der Mundgesundheit in der Pflege“ sucht neuen Standard
Expertengruppe diskutiert interdisziplinär

Die 2. Expertenarbeitsgruppen-Sitzung zur Entwicklung des Expertenstandards „Erhaltung und Förderung der Mundgesundheit in der Pflege“ tagte am 4. September 2019 in den Räumen der Bundeszahnärztekammer in Berlin. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 12.09.2019

Reinhardt bietet künftiger EU-Kommission enge Zusammenarbeit an
„Organisation der Gesundheitssysteme ist Sache der Mitgliedsstaaten“

Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt hat die Entscheidung der künftigen EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen begrüßt, dass es auch in Zukunft ein eigenes Gesundheitsressort auf europäischer Ebene geben wird. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 11.09.2019

Kompetenter Rat auch bei komplexen Fragen
BZÄK + KZBV: 3. Jahresbericht der Zahnärztlichen Patientenberatung

Die Zahnärztliche Patientenberatung der Kassenzahnärztlichen Vereinigungen und (Landes-)Zahnärztekammern ist im deutschen Gesundheitswesen schon lange eine der wichtigsten Anlaufstellen für gesicherte Patienteninformationen. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 11.09.2019

Siebte Ausschreibung des dgpzm-elmex®-Wissenschaftsfonds
Abgabefrist 31. März 2020

Die Deutsche Gesellschaft für Präventivzahnmedizin (DGPZM) schreibt auch 2020 Fördermittel für wissenschaftliche Projekte in Höhe von 15.000,- EURO aus. „Wir sind sehr froh, dass CP GABA GmbH auch in diesem Jahr Mittel zur Förderung von Forschungsprojekten im Bereich der Präventivzahnmedizin bereitstellt“, sagt der Präsident der DGPZM, Prof. Dr. Stefan Zimmer von der Universität Witten/Herdecke. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 10.09.2019

VERSTOSS GEGEN PROMOTIONSORDNUN
Entziehung des Doktorgrades rechtmäßig – Grobe Fahrlässigkeit reicht
 
Das Verwaltungsgericht Gießen hat die Klage eines Mediziners abgewiesen, der sich gegen die Entziehung seines Doktorgrades gewandt hatte. Der Kläger habe zur Erlangung seines Doktorgrades getäuscht, sodass nach der einschlägigen Promotionsordnung die Entziehung des Doktorgrades nicht zu beanstanden war. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 10.09.2019

„Arbeitserleben in Zahnarztpraxen“
Abfrage zur Studie verlängert / Mehrwert für Teilnehmer

Die Europa-Universität Flensburg führt eine Studie zum Arbeitserleben in Zahnarztpraxen (z.B. wahrgenommene/r Handlungsspielraum, Zeitdruck, Personalsituation, Arbeitszufriedenheit, Vertrauen in die Kollegen und die Praxisleitung) in Zeiten sich verändernder Arbeitsbedingungen durch und sucht dafür noch Studienteilnehmer.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 09.09.2019

Ärztekammer Nordrhein warnt vor „geschäftsmäßiger Medizin“
Rahmenbedingungen wieder stärker am Patientenwohl ausrichten

Die Kammerversammlung der Ärztekammer Nordrhein hat am Samstag (7. September 2019) in Düsseldorf vor einem Diktat der Ökonomie in der Medizin gewarnt. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 09.09.2019

Gesund beginnt im Mund – Ich feier’ meine Zähne!
Presseinformation zum Tag der Zahngesundheit 2019

Der 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr steht die Mundgesundheit von Jugendlichen im Mittelpunkt. Das Motto lautet: „Gesund beginnt im Mund – Ich feier’ meine Zähne!“. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 09.09.2019

Gesetzlich Versicherte zahlen ab 2020 monatlich bis zu 840 Euro
„Heimliche Beitragserhöhung“ durch neue Grenzen

Der Entwurf der „Verordnung über maßgebende Rechengrößen der Sozialversicherung für 2020 (Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung 2020)“ aus dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales liegt vor. Er soll im Oktober vom Bundeskabinett, danach vom Bundesrat, verabschiedet und – nach Veröffentlichung Anfang Dezember im Bundesgesetzblatt – per 1. Januar 2020 in Kraft treten.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 07.09.2019

Versicherungsbetrug kann die Approbation kosten
Widerruf „wegen Unwürdigkeit“ möglich

Das Amtsgericht Passau hatte eine niedergelassene Ärztin im Oktober 2014 wegen Betrugs in 22 Fällen mit rechtskräftigem Urteil zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 1 Jahr und 10 Monaten verurteilt, deren Vollstreckung aber zur Bewährung ausgesetzt (Bewährungszeit: 3 Jahre). ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 06.09.2019

Jens Spahn: „Leistungsverbesserungen kommen bei den Versicherten an“
Finanzergebnisse der GKV im 1. Halbjahr 2019

Um ihre Rücklagen abzubauen, haben die gesetzlichen Krankenkassen im ersten Halbjahr 2019 mehr ausgegeben, als sie durch Beitragszahlungen ein-genommen haben. Trotzdem liegen ihre Finanzreserven immer noch bei rund 20,8 Milliarden Euro. Das zeigt die aktuelle Krankenkassen-Statistik. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 05.09.2019

Unfallzahlen im Vergleich zum Vorjahr nahezu unverändert
Gesetzliche Unfallversicherung veröffentlicht aktuelle Statistik

Die Zahl der Arbeits- und Wegeunfälle hat sich 2018 im Vergleich zum Vorjahr kaum verändert. Das geht aus einer Erhebung der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen hervor, die ihr Verband, die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), heute in Berlin veröffentlicht hat....[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 04.09.2019

Gesundheitsportale geben Nutzerdaten weiter
Studie von Privacy International

Internet-Portale, auf denen Nutzerinnen und Nutzer Informationen zu psychischen Erkrankungen finden, geben deren Daten offenbar an Drittunternehmen weiter. Davor warnt eine Studie der Nichtregierungsorganisation Privacy International, die NDR und „Süddeutsche Zeitung" exklusiv vorab auswerten konnten. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 03.09.2019

Wechsel im Vorstand der ZA
Andreas Hitzbleck folgt auf Dr. Daniel von Lennep

Pressemitteilung unseres Kooperationspartners DIE ZA:
In der Geschäftsleitung der ZA Zahnärztliche Abrechnungsgesellschaft Düsseldorf, AG gibt es gleich zwei Veränderungen: Dr. Daniel von Lennep verlässt nach 12 Jahren den Vorstand; Andreas Hitzbleck bringt als designiertes Vorstandsmitglied umfassende IT-Kompetenz mit in DIE ZA....[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 03.09.2019

Schulgeld: Kosten von der Steuer absetzen
Gilt auch für Nachhilfe und Ferienkurse

Eltern können Schulgeld bis zu 5.000 Euro pro Jahr als Sonderausgaben von der Einkommensteuer absetzen, wenn das Kind eine Privatschule besucht. Ausschlaggebend für die Berechnung ist die tatsächliche Höhe des Schulgeldes. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 02.09.2019

XIII. Zivilsenat beim Bundesgerichtshof eingerichtet
Entlastung der anderen Senate

Zum 1. September 2019 hat die Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz beim Bundesgerichtshof einen weiteren Zivilsenat eingerichtet, der in Personalunion mit dem damit gestärkten und erweiterten Kartellsenat verbunden ist. Damit ist der erste Teil einer Zubilligung zweier weiterer Senate beim Bundesgerichtshof vollzogen. Der Kartellsenat und der XIII. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 01.09.2019

DIE ZA ruft den Zins-Alarm aus
Dauerhaft gesenkter Zinssatz von 7,99 % p. a.: Weiteres Plus im Patientenservice

Presseinformation unseres Kooperationspartners DIE ZA:
Kampfansage an die Konkurrenz oder gelebter Servicegedanke? Ein bisschen von beidem dürfte bei der Entscheidung für einen gesenkten Zinssatz für Teilzahlungen eine Rolle gespielt haben. Mit ihrem neuen Zinssatz von nur noch 7,99 % kann sich DIE ZA durchaus mit den Größen der Factoring-Branche messen. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 31.08.2019

Fahrverbot für Zahnarzt rechtmäßig
Keine existenzbedrohenden Einkommenseinbußen

Von einem verhängten Fahrverbot kann im Einzelfall nur bei unangemessener Härte abgesehen werden. Das einmonatige Fahrverbot für einen Zahnarzt war aber rechtmäßig. Ein existenzbedrohender Einkommensverlust liege nicht vor, da seine Haupteinnahmen nicht aus den Hausbesuchen kämen.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 31.08.2019

Bundesweite Kampagne zur Rufnummer 116117
Kostenloses Starter-Set für die Praxis mit Informationsmaterialien

KBV und Kassenärztliche Vereinigungen starten die bislang größte Werbe- und Informationskampagne für den ärztlichen Bereitschaftsdienst. Ziel ist es, die bundesweite Nummer 116117 in der breiten Öffentlichkeit bekannter zu machen.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 29.08.2019

BIBB startet Online-Befragung zur ZFA-Ausbildung
Mitwirken!

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) untersucht die Ausbildung der Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA), um aktuelle und zukünftige Berufsanforderungen zu ermitteln.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 29.08.2019

Nicht systemrelevant? Zahnmedizin, Goodwill und BIP
„11 Pfennig“-Aktion der BZÄK zur GOZ


Die direkten Umsätze des zahnmedizinischen Systems betragen 21,4 Milliarden Euro. Bei den vielen Wirtschaftszweigen (mit jeweiligen Wirtschaftsgruppen und –klassen) ist dies immerhin fast ein Prozent der gesamten Bruttowertschöpfung in Deutschland!   ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 29.08.2019

Falschinformationen aufgrund Nachlässigkeit
Makler verliert Anspruch auf Vergütung

Informiert der Makler einen Kaufinteressenten über Tatsachen, die für die Kaufentscheidung wesentlich sind, infolge einer unzureichenden Organisation der Abläufe in seinem Büro leichtfertig falsch, kann er nach einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Koblenz seinen Anspruch auf Vergütung verlieren (Az. 2 U 1482/18).   ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 28.08.2019

änd-Umfrageergebnis: „Frustriert und gestresst“
Praxisärzte gehen vorzeitig in den Ruhestand

Eine Entwicklung, die gravierende Folgen für die Patientenversorgung haben könnte: 67 Prozent der niedergelassenen Ärzte in Deutschland sind mit den derzeitigen Arbeitsbedingungen sowie den gesundheitspolitischen Plänen der Regierung so unzufrieden, dass sie ihre kassenärztliche Tätigkeit früher als ursprünglich geplant beenden wollen.   ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 27.08.2019

Austausch von Defibrillatoren der Marke Telefunken
Ministerium warnt vor Risiken

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern hat auf Sicherheitsrisiken durch Defibrillatoren der Marke Telefunken AED Modell FA1 und HR1 aufmerksam gemacht. Betreibern wird dringend geraten, die Defibrillatoren kurzfristig auszutauschen.   ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 27.08.2019

Ein Jahrzehnt Weimarer Forum Zahnmedizin
Brückenschlag zwischen Wissenschaft und Praxis

Das Weimarer Forum Zahnmedizin feiert Geburtstag. Was 2009 als Netzwerk ZoRA begann, hat sich in der Folge zu einem etablierten und beliebten Fachkongress für unternehmerisches und fachliches Praxismanagement entwickelt. Organisation und Moderation liegen von Anfang an und nunmehr seit einem Jahrzehnt erfolgreich in den Händen der Kollegin Kerstin Blaschke.    ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 26.08.2019

Musterklagen gegen Abschaffung des Soli erst ab 2021
Vom Bund der Steuerzahler unterstützt

Mit Unterstützung des Bundes der Steuerzahler hat ein Ehepaar aus Bayern Musterklage gegen die Absicht der Bundesregierung, den Solidaritätszuschlag auch im Jahr 2020 von Bürgern und Betrieben weiter zu erheben, beim Finanzgericht Nürnberg eingereicht.   ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 25.08.2019

KBV: Honorarverhandlungen abgeschlossen
Orientierungswert für 2020 steht fest

Die Honorarverhandlungen für das kommende Jahr sind beendet. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der GKV-Spitzenverband einigten sich auf eine Erhöhung des Orientierungswertes für alle ärztlichen und psychotherapeutischen Leistungen in Höhe von 1,52 Prozent.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 23.08.2019

Streitpunkt Fahrtenbuch
Kein Nachweis der betrieblichen Nutzung eines Pkw durch nachträglich erstellte Unterlagen?

Das Finanzgericht Münster entschied, dass die für Zwecke des § 7g EStG erforderliche fast ausschließliche betriebliche Nutzung eines Pkw nicht durch nachträglich erstellte Unterlagen nachgewiesen werden kann (Az. 7 K 2862/17).  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 22.08.2019

Antibiotikaverordnungen gehen deutlich zurück
Ergebnisse einer Versorgungsatlas-Studie

Die Verordnungen von Antibiotika durch niedergelassene Ärzte sind in den letzten Jahren in ganz Deutschland und für alle Altersgruppen signifikant zurückgegangen. Das sind die zentralen Ergebnisse einer Versorgungsatlas-Studie des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung (Zi), die heute veröffentlicht wurde. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 22.08.2019

TI: Neue Regelungen zur Konnektorpauschale ab dem Jahr 2020
Erfolg der KZBV in Nachverhandlung zur Finanzierungsvereinbarung

Einigung mit den Krankenkassen in einem wichtigen Detail der Finanzierung der Telematikinfrastruktur (TI): Im Zuge einer Nachverhandlung der Finanzierungsvereinbarung zur TI ist es der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) gelungen...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 21.08.2019

Nachgelagerte Besteuerung der Rente
Kleine Anfrage der FDP

Die FDP-Bundestagsfraktion hat am 31. Juli 2019 eine Kleine Anfrage an die Bundesregierung zur nachgelagerten Besteuerung der Renten gerichtet (BT-Drucksache 19/12079, 19. Wahlperiode). Darin heißt es:  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 20.08.2019

Umsatzsteuerbefreiung für Fortbildung bei Vereinen
Entscheidung des Finanzgerichts Düsseldorf

Wenn ein privater Verein Seminare und Veranstaltungen zur beruflichen Fortbildung durchführt, können diese Leistungen umsatzsteuerfrei sein. Hierfür angefallene Umsatzsteuer darf jedoch nicht als Vorsteuer abgezogen werden. Das entschied das Finanzgericht Düsseldorf (Az. 5 K 78/14)....[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 19.08.2019

„Diagnostik und Therapie des Schnarchens des Erwachsenen“
Upgrade (S3) der Leitlinie veröffentlicht

Die nach den Regularien der AWMF (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften) erstellte Leitlinie zu dem häufigen und zum Teil für die Betroffenen erheblich belastenden Problem des Schnarchens ist aktualisiert und in ihren methodischen Grundlagen erweitert worden   ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 19.08.2019

Kooperationsverträge: Erfolgsmodell für Pflegeheime
KZBV und GKV-SV stellen ersten gemeinsamen Evaluationsbericht vor

Kooperationen von Zahnärztinnen und Zahnärzten mit Pflegeeinrichtungen sind ein echtes Erfolgsmodell für die Verbesserung der Mundgesundheit von gesetzlich versicherten Patienten in Heimen.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 19.08.2019

Vertrauen in Ärzte hoch, „Ressource“ Arzt wird knapper
KBV-Versichertenbefragung

Die aktuelle KBV-Versichertenbefragung zeigt: Das Vertrauen der Patienten in ihre Ärzte ist ungebrochen hoch. Die Wartezeiten bei gesetzlich und privat Versicherten gleichen sich tendenziell an, wobei die knapper werdende „Ressource“ Arzt eine Rolle spielt. Die Dringlichkeit von Terminen schätzen Patienten oft höher ein, als sie aus medizinischer Sicht ist. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 17.08.2019

Reisekosten für die Partnerin als Betriebsausgabe?
Aktuelles Urteil des FG Münster

Aufwendungen für Reisen zu beruflichen Veranstaltungen eines Selbstständigen, die auf seine ihn begleitende Ehefrau entfallen, sind in der Regel nicht als Betriebsausgaben abzugsfähig. Das hat das Finanzgericht Münster mit einem gestern veröffentlichten Urteil vom 14. Mai 2019 entschieden (2 K 2355/18 E). ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 16.08.2019

Aktualisierte S2k-Leitlinie „Operative Entfernung von Weisheitszähnen“ veröffentlicht
Link zum Download

Die nach den Regularien der AWMF (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften) erstellte S2k-Leitlinie zu dem häufigen Eingriff der Weisheitszahnentfernung ist aktualisiert worden.   ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 15.08.2019

Offenbarung seiner Berufshaftpflicht-Versicherung durch den Behandler
Rechtstipp von ZfN

Aktueller Informationsdienst unseres Kooperationspartners Zahnärzte für Niedersachsen e.V. (ZfN):
Kein tätiger Zahnarzt/Zahnärztin kann verhindern, dass ein Patient ihm/ihr gegenüber den Vorwurf eines Behandlungsfehlers erhebt und um Mitteilung der Berufshaftpflichtversicherung bittet. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 15.08.2019

PKV: „Privatversicherte Studierende können sich doppelt freuen“
Folge der BAföG-Reform

Zum 1. August 2019 ist eine Reform des „Bundesausbildungsförderungsgesetzes“ (BAföG) in Kraft getreten. Für privatversicherte Studentinnen und Studenten ist das eine doppelt gute Nachricht. Sie erhalten bei Bedürftigkeit mehr BAföG ausgezahlt, außerdem steigt in diesem Fall auch der Zuschuss zu ihrer Kranken- und Pflegeversicherung. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 14.08.2019

Neue Azubis: Steuerliche Aspekte beachten!
Ratschläge der DATEV eG und des Bundes der Steuerzahler

Wenn junge Menschen ins Berufsleben eintreten, steht möglicherweise die erste Steuererklärung an. Lehrlinge, die mit einer Ausbildung starten, sollten zunächst dem Ausbildungsbetrieb ihre Steueridentifikationsnummer, das Geburtsdatum und die Religionszugehörigkeit mitteilen.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 13.08.2019

Zahnmedizin: Mehrumsatz durch Privatleistungen kaum verändert
WIP-Analyse beleuchtet Bedeutung der PKV im System

Seit über zehn Jahren berechnet und veröffentlicht das Wissenschaftliche Institut der PKV (WIP) den sogenannten Mehrumsatz und quantifiziert dadurch die Bedeutung der PKV für das Gesundheitswesen in Deutschland.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 13.08.2019

Solidaritätszuschlag soll weitgehend fallen
Gesetzentwurf vorgelegt

Der Solidaritätszuschlag soll ab 2021 insgesamt 96,5 Prozent aller Steuerzahler besserstellen. Das geht aus einem Gesetzentwurf hervor, den das Bundesfinanzministerium an die anderen Ressorts weitergeleitet hat.   ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 13.08.2019

Mundgesund vom ersten Milchzahn an
Aktualisierte Informationsmedien für Eltern und Zahnarztpraxen

Seit dem 1. Juli stehen gesetzlich krankenversicherten Kleinkindern zwischen dem 6. und vollendeten 33. Lebensmonat drei zahnärztliche Früherkennungsuntersuchungen zur Verfügung.   ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 12.08.2019

Übermütiger Lebensstil gefährdet auch die Zahngesundheit
BZÄK zum Internationalen Tag der Jugend

Ab 12 Jahren ist meist der Zahnwechsel abgeschlossen, Jugendliche haben dann ein Erwachsenengebiss mit 28 statt 20 Zähnen. Diese stehen eng zusammen und benötigen sorgfältige Pflege, speziell der Zahnzwischenräume.   ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 12.08.2019

Verhandlungen über neue TI-Finanzierungs-Vereinbarung gescheitert
Schiedsamt muss Knoten durchschlagen

Die Krankenkassen wollen die Pauschale für den Konnektor zum Anschluss der Praxen an die Telematikinfrastruktur rückwirkend zum 1. Juli deutlich absenken. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) lehnt das strikt ab; sie sieht stattdessen Anpassungsbedarf bei den Kartenterminals. Nunmehr muss das Schiedsamt über die neue Finanzierungsvereinbarung entscheiden.   ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 08.08.2019

Datenbasis zur wirtschaftlichen Lage in vertragszahnärztlichen Praxen
ZäPP: Start in die zweite Erhebung im September 2019

Das Zahnärzte-Praxis-Panel – kurz ZäPP – ist eine neu aufgesetzte Erhebung zur Kosten- und Versorgungsstruktur in vertragszahnärztlichen Praxen. Ziel des ZäPP ist es, eine aussagekräftige und belastbare Datengrundlage über die Rahmenbedingungen und die wirtschaftliche Entwicklung der Praxen in ganz Deutschland zu gewinnen.    ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 07.08.2019

Arbeitserleben in Zahnarztpraxen
Umfrage zur Studie läuft noch bis Mitte September

Die Europa-Universität Flensburg führt eine Studie zum Arbeitserleben in Zahnarztpraxen (z.B. wahrgenommene/r Handlungsspielraum, Zeitdruck, Personalsituation, Arbeitszufriedenheit, Vertrauen in die Kollegen und die Praxisleitung) in Zeiten sich verändernder Arbeitsbedingungen durch und sucht dafür noch weitere Studienteilnehmer.   ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 06.08.2019

Künstlersozialabgabesatz 2020 unverändert bei 4,2 Prozent
Finanzierung auf drei Säulen

Der Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung wird auch in 2020 weiterhin 4,2 Prozent betragen. Damit bleibt er im dritten Jahr in Folge auf vergleichsweise niedrigem Niveau stabil. Ein entsprechender Entwurf der Künstlersozialabgabe-Verordnung 2020 wurde in die Ressortabstimmung gegeben.    ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 06.08.2019

Neueigentümer muss sich selbst um Versicherung kümmern
Keine Pflicht des Immobilienverkäufers zur Aufklärung über die Kündigung der Gebäudeversicherung

Das Oberlandesgericht Hamm entschied, dass der Verkäufer einer Immobilie den Käufer nicht darauf hinweisen muss, dass er die Gebäudeversicherung gekündigt hat.   ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 05.08.2019

Professorentitel: Wissenschaftsvertrag als Betriebsausgabe
„Hohe erwerbswirtschaftliche Bedeutung“

Zahlungen an eine GmbH, welche diese dafür erhält, dass sie einen Arzt bei der Erlangung eines Professorentitels unterstützt, können als Betriebsausgaben anerkannt werden. Das hat das Finanzgericht Schleswig-Holstein entschieden (Az. 4 K 48/18).   ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 05.08.2019

10 Jahre Gutachterqualitätszirkel
KZV und Zahnärztekammer Westfalen-Lippe freuen sich über Erfolgskonzept


Die Kassenzahnärztliche Vereinigung (KZVWL) und Zahnärztekammer (ZÄKWL) freuen sich über das Jubiläum der deutschlandweit einmaligen gemeinsamen Gutachterqualitätszirkel. Um die Qualität der Gutachten auf höchstem Standard zu sichern und um den Austausch zwischen den Gutachtern zu ermöglichen, wurden diese vor zehn Jahren etabliert.     ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 04.08.2019

Kasse muss Kosten für Zahnarztwechsel ausnahmsweise übernehmen
Falls Weiterbehandlung unzumutbar


Eine Krankenkasse kann u. U. nach begonnener Zahnersatzbehandlung verpflichtet werden, die Kosten für eine Zahnersatzbehandlung durch einen anderen Zahnarzt als den bisherigen Behandler zu übernehmen.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 01.08.2019

Ist Zahnmedizin der richtige Studiengang für mich?
Neuauflage Schnupperstudium an der Uni Witten/Herdecke

Am 10. und 11. Oktober 2019 können Interessierte in Witten probeweise Zahnmedizin studieren. Bewerbungsschluss ist der 31. August 2019:
Den Beruf des Zahnarztes oder der Zahnärztin kennen die meisten Menschen nur aus der Patientenperspektive. Doch wie fühlt es sich auf der anderen Seite des Bohrers an...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 01.08.2019

Grundlage für neuartige Präzisionsantibiotika
Selektive Wirkstoffe gegen die Erreger von Infektionskrankheiten

Mit zunehmender Gefahr durch multiresistente Keime werden neue Antibiotika dringender denn je benötigt. Allerdings unterscheiden Antibiotika nicht zwischen Krankheitserregern und nützlichen Mikroben. Sie können die empfindliche Balance des Mikrobioms zerstören – mit bleibenden Schäden.    ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 31.07.2019

PKV begrüßt BSG-Urteil gegen AOK Rheinland/Hamburg
Endlich bestätigt: GKV-Wahltarife sind rechtswidrig

Zur Entscheidung des Bundessozialgerichts, dass sämtliche von der AOK Rheinland/Hamburg als Wahltarife angebotene Zusatzversicherungen unzulässig sind, erklärt Florian Reuther, Direktor des Verbandes der Privaten Krankenversicherung (PKV):  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 31.07.2019

Führerscheinentzug erst bei Schaden über 2.500 Euro
Fahrerflucht

Wer Unfallflucht begeht, muss damit rechnen, seinen Führerschein zu verlieren. Wurden allerdings keine Menschen verletzt und ist der Schaden am anderen Fahrzeug relativ gering, wird die Fahrerlaubnis nicht entzogen. Das hat das Landgericht Nürnberg-Fürth entschieden (Az. 5 Qs 58/18). ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 31.07.2019

Auflösung einer Sozietät
Besteuerung kann tarifbegünstigt sein

Die tarifbegünstigte Besteuerung eines durch eine echte Realteilung einer Sozietät ausgelösten Aufgabegewinns setzt voraus, dass der Steuerpflichtige die wesentlichen vermögensmäßigen Grundlagen seiner bisherigen freiberuflichen Tätigkeit aufgibt.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 31.07.2019

Langzeitstudie: Anpassungsfähige Zahnfüllungen sind besser als starre
Nach 29 Jahren waren Hybrid-Composite-Füllungen noch zu 71,4 Prozent voll funktionsfähig

Zahnfüllungen, die sich flexibel dem Abrieb der Zähne anpassen, halten länger als starre Füllungen. Das ist das Ergebnis einer prospektiven Langzeitstudie über 29 Jahre der Universitäten Jena und Witten/Herdecke.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 30.07.2019

Keine Krankenkassenwerbung mit Rabatt bei Vorteilspartnern
Aktuelles BSG-Urteil

Ein Ersatzkassenverband kann eine Krankenkasse gerichtlich zwingen, nicht mit Rabatten für ihre Versicherten bei Vorteilspartnern zu werben. Dies hat der 1. Senat des Bundessozialgerichts am 30. Juli 2019 entschieden (Aktenzeichen B 1 KR 16/18 R).  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 30.07.2019

GKV: Kassen dürfen keine Extras als Wahltarif anbieten
Aktuelles BSG-Urteil

Unternehmen der privaten Krankenversicherung haben Anspruch darauf, dass gesetzliche Krankenkassen das Bewerben und Anbieten von in ihrer Satzung geregelten Wahltarifen für Gestaltungsleistungen wie besonderen Auslandskrankenschutz unterlassen, soweit sie dadurch ohne gesetzliche Ermächtigung ihren Tätigkeitskreis erweitern.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 26.07.2019

Kommunikationstraining von "Was hab' ich?" jetzt zertifiziert
Knapp 41.000 medizinische Befunde laienverständlich übersetzt

Die vor achten Jahren gegründete Online-Plattform „Was hab‘ ich?“ ist nicht nur für Patienten hilfreich, die ihre Ärzte besser verstehen möchten. Auch Mediziner profitieren von den Erfahrungen des Projekts, bei dem medizinische Befunde laienverständlich übersetzt werden. Die angebotene Kommunikationsausbildung wurde jetzt als Fortbildung anerkannt. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 27.07.2019

Elektronisches Rezept bleibt freiwillig
Klarstellung des BMG

Ärzte sind künftig nicht verpflichtet, Rezepte elektronisch auszustellen. Vielmehr sollen sie unter Berücksichtigung des individuellen Patientenwunsches die geeignete Rezeptform wählen. Das hat das Bundesgesundheitsministerium gegenüber der KBV klargestellt. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 25.07.2019

S2k-Leitlinie „Odontogene Sinusitis maxillaris“ aktualisiert
Online bei der DGZMK verfügbar

Federführend durch die Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG) wurde die S2k-Leitlinie zu den diagnostischen und therapeutischen Vorgehensweisen zur Behandlung einer odontogenen Sinusitis maxillaris aktualisiert.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 25.07.2019

Unfall in der Mittagspause nicht versichert
LSG-Urteil zur Unfallversicherung (Berufsgenossenschaft)

Ein Beschäftigter, der in seiner Mittagspause bei einem Spaziergang zu Schaden kommt, hat keinen Anspruch auf Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung. Das hat das Hessische Landessozialgericht mit einem gestern veröffentlichten Urteil vom 14. Juni 2019 entschieden (L 9 U 208/17).   ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 24 .07.2019

Auch im digitalen Zeitalter: Beschäftigte persönlich unterweisen
Info der Berufsgenossenschaft (BGW)

Um gefährlichen Fehlern im Berufsalltag vorzubeugen, müssen Unternehmen ihren Beschäftigten regelmäßig vermitteln, worauf es für das sichere und gesunde Arbeiten im jeweiligen Job ankommt. Dabei können digitale Lernprogramme und andere elektronische Medien helfen.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 23.07.2019

Bayerische Zahnärzte gegen zentrale Speicherung von Gesundheitsdaten
„Digitalisierung muss dem Menschen dienen“

Die bayerischen Vertragszahnärzte stehen der Digitalisierung des Gesundheitswesens kritisch gegenüber, soweit dabei Patientendaten zentral gespeichert werden. Die Vertreterversammlung (VV) der KZVB setzte sich am vergangenen Freitag intensiv mit den Plänen von Gesundheitsminister Jens Spahn auseinander und fasste mehrere Beschlüsse, in denen sie Änderungen fordert.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 23.07.2019

Notfallversorgung: Behandlung optimieren, Wartezeiten reduzieren
Position der Bundesärztekammer

Zum Diskussionsentwurf des Bundesministeriums für Gesundheit zur Reform der Notfallversorgung erklärt Bundesärztekammerpräsident Dr. Klaus Reinhardt:
„Mit dem Diskussionsentwurf werden endlich konkrete Schritte zu der längst überfälligen Reform der Notfallversorgung aufgezeigt. Wir haben auf Deutschen Ärztetagen wiederholt die Einführung eines integrierten Konzeptes für die strukturierte Inanspruchnahme der Notfallstrukturen gefordert.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 23.07.2019

BZÄK: Zahnmedizin in Deutschland gut aufgestellt und international führend
Evaluiert, konsequent angegangen, fortwährend verbessert

Zur aktuellen Artikelreihe im „The Lancet“ zum Thema Mundgesundheit, in der die globale Mundgesundheitssituation beschrieben wird, stellt die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) fest: Zusammen mit den skandinavischen Ländern haben wir eine hervorragende und beispielgebende Prävention in Deutschland. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 22.07.2019

Was sich beim Midijob geändert hat
Mögliche Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Lesen Sie hierzu auch:
„Mehr verdienen im Midijob“ – Hochinteressant auch für Arzt- und Zahnarztpraxen (aus dem PVS-Magazin „zifferdrei“)
VersicherungsJournal online am 22. Juli 2019:
Zum 1. Juli 2019 wurde die monatliche Einkommensgrenze, bis zu der ein Arbeitnehmer als Midijobber gilt, von 850 Euro auf 1.300 Euro angehoben.
  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 22.07.2019

Bayerns Zahnärzte fordern Europäische Charta der Freien Berufe
FVDZ-Landesversammlung 2019: Einigkeit zum bayerischen Kurs

Der FVDZ Bayern fordert die neu gewählten Abgeordneten im Europa-Parlament auf, sich für die Verabschiedung einer Europäischen Charta der Freien Berufe einzusetzen.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 20.07.2019

Steuerabschreibung für neue Mietwohnungen
Informationen und Hinweise des Bundes der Steuerzahler

Nachdem bei der Steuerförderung für neue Mietwohnungen zu Beginn des Jahres eine Hängepartie drohte, hat der Bundesrat kurz vor der Sommerpause der Sonderabschreibung nun doch noch zugestimmt. Bauherren können nun von der höheren Abschreibung profitieren. Allerdings sind die Voraussetzungen komplex.   ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 20.07.2019

Behandlungsfehler kann auch zu Entschädigung für Angehörige führen
BGH: Geltende Regeln nach einem Unfall sind auch für Arztfehler anwendbar

Menschen, die wegen des kritischen Gesundheitszustands eines nahen Angehörigen nach einem Behandlungsfehler psychisch erkranken, können Anspruch auf Schadenersatz haben. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Es gebe keinen Grund, warum nach einem Arztfehler andere Regeln gelten sollten als nach einem Unfall (Az. VI ZR 299/17)....[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 18.07.2019

BDIZ EDI fordert Verlängerung der Übergangsfristen bei der MDR
Kompletter Markt betroffen / Petition geplant

Pressemitteilung unseres Kooperationspartners Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa e.V. (BDIZ EDI):
Die EU-Medizinprodukte-Verordnung (Medical Device Regulation MDR) betrifft alle: Hersteller, Ärzte und Zahnärzte, Zahntechniker, Kliniken, Universitäten und die Patienten. Die MDR ist seit Mitte 2017 in Kraft und hat unmittelbare Wirkung.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 17.07.2019

Prothetik für Hilfebedürftige aus verschiedenen Blickwinkeln
29. DGAZ-Jahrestagung zum Thema „Prothetische Versorgung bei Gebrechlichen und Pflegebedürftigen“

DGAZ-PM vom 16. Juli 2019:
Mitten drin, statt nur dabei - das trifft sowohl auf das spektakuläre Ambiente des Hamburger Hafens als Tagungsort, als auch auf das Thema der 29. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für AlterszahnMedizin (DGAZ) Mitte Juni zu: die angemessene „Prothetische Versorgung bei Gebrechlichen und Pflegebedürftigen“ kann zu einer deutlichen Steigerung der Lebensqualität Betroffener beitragen.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 16.07.2019

ZfN: Statistische Wahrscheinlichkeits-angaben im Aufklärungsgespräch
Wie konkret muss man sein?

Rechtstipp unseres Kooperationspartners Zahnärzte für Niedersachsen (ZfN):
Ärztliche und zahnärztliche Heileingriffe bedürfen grundsätzlich der Einwilligung des Patienten (§ 630d BGB). Eine wirksame Einwilligung setzt eine ordnungsgemäße Aufklärung voraus (§ 630 e BGB).  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 15.07.2019

Krankenhäuser: Keine undifferenzierte Schließungspolitik
BÄK: Flächendeckende Versorgung sicherstellen

Zu der aktuell veröffentlichten Studie der Bertelsmann-Stiftung mit der Forderung nach Schließung von 800 Krankenhäusern erklärt Bundesärztekammerpräsident Dr. Klaus Reinhardt:  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 12.07.2019

Genehmigung von Vorbereitungsassistenten auch bei angestellten Zahnärzten in MVZ?
Divergierende Rechtsprechung

SG München, Beschluss vom 06.03.2019 – S 38 KA 5009/19 ER
Entgegen der Ansicht des Sozialgerichts Düsseldorf (Az.: B 6 KA 1/19 R) hat das Sozialgericht München in einer aktuellen Entscheidung festgestellt, dass auch ein vertragszahnärztlich zugelassenes MVZ, in dem ausschließlich angestellte Vertragszahnärzte beschäftigt sind, einen Anspruch auf Genehmigung eines Vorbereitungsassistenten nach § 32 Abs. 2 S. 1 ZÄ-ZV iVm § 3 Abs. 3 ZÄ-ZV hat.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 13.07.2019

PEA nur bei Regelversorgung
Eingeschränkte Zuständigkeit

Im Rahmen eines Rechtsstreits über geleistete Festzuschüsse hat das Sozialgericht München die Rechtswidrigkeit des Bescheides eines Beschwerdeausschusses festgestellt (SG München, Urt. v. 28.03.2019, Az.: S 38 KA 5128/17). Die Zuständigkeit der Prothetikeinigungsausschüsse erstreckt sich danach nur auf Planungs- und Ausführungsmängel bei der Regelversorgung  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 11.07.2019

Mundgesundheit flächendeckend und wohnortnah fördern und verbessern
Die KZBV zum BARMER-Zahngesundheitsatlas

Zum heute veröffentlichten Zahngesundheitsatlas der BARMER teilt die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) mit: Statistische Auffälligkeiten sowie regionale Unterschiede bei der Inanspruchnahme von zahnmedizinischen Leistungen der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sowie auch von Privatleistungen sind angesichts der komplexen Versorgung in Deutschland normal und erwartbar.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 11.07.2019

KZVB: Die Bayern brauchen am wenigsten Zahnersatz
Prophylaxe und Zahnerhalt zahlen sich aus

Die Bayern brauchen deutlich weniger Zahnersatz als die Patienten in anderen Bundesländern. Das geht aus dem BARMER-Zahnatlas hervor, den die Krankenkasse heute in Berlin vorgestellt hat.   ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 11.07.2019

Wie verbessern wir die Ausbildung in der SeniorenzahnMedizin?
Hochschulen sind gefragt

DGAZ lädt zahnmedizinische Hochschulvertreter zum 3. Symposium „SeniorenzahnMedizin in der Lehre" am 6. September 2019 in Berlin
Der rasante Alterungsprozess unserer Gesellschaft mit heute schon über 3,1 Millionen Pflegebedürftigen stellt auch die Zahnmedizin vor große Herausforderungen.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 10.07.2019

Berliner Institut für Gesundheitsforschung wird Teil der Charité
Vereinbarung unterzeichnet

Das Berliner Institut für Gesundheitsforschung (BIG) wird Teil der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Am heutigen Mittwoch unterzeichneten Bundesforschungsministerin Anja Karliczek und Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller die entsprechende Verwaltungsvereinbarung zwischen dem Bund und dem Land Berlin.   ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 10.07.2019

Meinungsumfrage der ZÄK-NR: Frischer Wind für die Berufspolitik
Im Fokus: Junge Zahnärztinnen und Zahnärzte

Die Junge Kommission der Zahnärztekammer Nordrhein startet heute am 10. Juli 2019 ihre Umfrage zum berufspolitischen Engagement junger Zahnärztinnen und Zahnärzte unter www.zaek-nr.de/umfragejungekommission.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 09.07.2019

ABZ eG goes digital
Erfreulicher Geschäftsabschluss 2018 – Attraktive Dividende für die Mitglieder

Im 27. Geschäftsjahr der Abrechnungs- und Beratungsgesellschaft für Zahnärzte, eingetragene Genossenschaft (ABZ eG), meldet der Vorstand für 2018 das Wachstum des Geschäftsguthabens von plus 222.000 Euro im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 09.07.2019

ZKN: Infos für werdende Mütter rund um die Zähne
Zahngesund durch die Schwangerschaft

Mit gezielter Information für werdende Mütter macht die Zahnärztekammer Niedersachsen (ZKN) mobil für eine gute Mundgesundheit in der Schwangerschaft. „Zahnfleischbluten kann ein Warnzeichen für eine ernst zu nehmende Schädigung des Zahnbettes oder des Kiefers sein, die im schlimmsten Fall die Gefahr einer Frühgeburt birgt. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 07.07.2019

TSVG nachjustieren, Selbstverwaltung stärken, aktive Beteiligung von Frauen und jungen Zahnärzten fördern
VV der KZV Nordrhein am 6. Juli 2019 in Düsseldorf

Die Vertreterversammlung der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Nordrhein (VV-KZV-NR) hat gestern in Düsseldorf einstimmig folgende Resolution verabschiedet:  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 05.07.2019

DZV-Herbstsymposium für Zahnärztinnen
„Digitalisierung in der zahnärztlichen Praxis“ (mit Kinderbetreuung)

Wir machen gerne auf das folgende Fortbildungsangebot unseres Kooperationspartners Deutscher Zahnärzte Verband e.V. (DZV) aufmerksam (am besten schon hier vor den Sommerferien buchen):
 
...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 04.07.2019

BZÄK: „ZApprO ist durch.“
Neue zahnärztliche Approbationsordnung auch von Bundesregierung gebilligt

Die Bundesregierung hat auf ihrer Kabinettssitzung am 03. Juli die vom Bundesminister für Gesundheit vorgelegte Verordnung zur Neuregelung der zahnärztlichen Ausbildung in der Fassung des Bundesratsbeschlusses vom 07. Juni zur Kenntnis genommen. Damit steht der Umsetzung nichts mehr im Wege.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 04.07.2019

Urlaubsansprüche verfallen nur nach Belehrung
„Initiativlast des Arbeitgebers“

Arbeitgeber müssen auf den drohenden Verfall von Urlaub aus vergangenen Jahren hinweisen Nach einem nunmehr veröffentlichten Urteil der 4. Kammer des Landesarbeitsgerichts Köln erlischt der Urlaubsanspruch eines Arbeitnehmers in der Regel nur dann am Ende des Kalenderjahres, wenn der Arbeitgeber den Arbeitnehmer zuvor über seinen Urlaubsanspruch und die Verfallfristen belehrt hat.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 04.07.2019

Was macht eine gute medizinische Behandlung aus?
Aus der Sicht des Patienten / Charité beteiligt sich an Forschungsprojekt der TU Berlin

Der Patient steht im Mittelpunkt jeder medizinischen Behandlung. Doch wie können die Qualität und der Erfolg der Therapie langfristig überprüft werden? Wie wird dabei die Perspektive der Patientinnen und Patienten berücksichtigt?  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 03.07.2019

Gewinn nicht steuerpflichtig
Langjährig selbstgenutzte Wohnung vor Verkauf kurzfristig vermietet

Der Gewinn aus der Veräußerung einer langjährig selbstgenutzten Eigentumswohnung, die vor dem Verkauf lediglich kurzfristig vermietet war, ist nicht steuerpflichtig. So hat es nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern der LBS die zuständige Fachgerichtsbarkeit entschieden. (Finanzgericht Baden-Württemberg, Aktenzeichen 13 K 289/17)...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 02.07.2019

Seit 1. Juli: Neue Untersuchungen für GKV-versicherte Kleinkinder
Leistungskatalog ergänzt

In den vergangenen Jahren hat der zahnärztliche Berufsstand einen erfolgreichen Wandel gestaltet: Die Zahnheilkunde hat sich weg von der kurativen und hin zu einer präventiven Ausrichtung entwickelt – „vorsorgen statt versorgen“ lautet das Motto. ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 02.07.2019

Videoüberwachung in Zahnarztpraxis regelmäßig unzulässig
Auch ohne Datenspeicherung

Die Praxis der betroffenen Zahnärztin kann durch Öffnen der Eingangstür ungehindert betreten werden; der Empfangstresen ist nicht besetzt. Die Zahnärztin hat oberhalb des Tresens eine Videokamera angebracht.  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 02.07.2019

Urlaubsabgeltungsanspruch stellt keinen Schadensersatzanspruch dar
Finanzgericht: Nachträgliche Lohnzahlung

Streitig war, ob ein Urlaubsabgeltungsanspruch bei den Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit zu versteuern ist. Der inzwischen verstorbene Kläger war ab März 2015 arbeitsunfähig und später zu 100 % schwerbehindert  ...[mehr]

adp-medien.de "aktuell": 01.07.2019

Wirksamkeit einer Honorarvereinbarung im Nachgang zum HKP
Zeitfaktor ist relevant

Das Landgericht Frankfurt hat einen Streit über die Vereinbarung höherer Gebührensätze nach bereits geschlossener Honorarvereinbarung entschieden (LG Frankfurt, Urt. v. 15.05.2019, Az.: 2-15 S 7/19).   ...[mehr]

Startseite Kontakt Datenschutz Impressum © 2020 by DZV e.V.